StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Remember the Steps...?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Isaac Clarke

# Martyr of Liberation #

avatar


[RPG-Daten]
: Skeptisch
: Verwitwet.
: Hat immer seinen Anzug an

BeitragThema: Remember the Steps...?   Di Dez 13, 2011 11:27 pm

_ Cross your Heart and hope to die...
Stick a needle in your eye... _




Name : Isaac Clarke
Alter : 32 Jahre
Beruf : Techniker/Mechaniker & Ingenieur

Eigenschaften : Wie könnte man Isaac am besten beschreiben? ...sein Verhaltensmuster ist wohl imemr ganz abhängig von der jeweiligen Situation, in der er steckt. Damals, als Nicole noch am Leben war und die Ereignisse der Ishimura noch vor ihm lagen, war er recht unbekümmert, stets lustig und gelassen, sah in keinerlei Dinge ein problem sondern genoss sein Leben... Doch seitdem sich alles verändert hatte, wurde Isaac verschwiegener, wirkte mehr lustlos und lebte einfach nur vor sich hin, ohne einem wirklichen Sinn, obwohl er das Leben natürlich immernoch sehr schätzte. Vor allem aber beschäftigt es ihn auch stets, warum er diesen ganzen Alptraum überlebt hatte und alle anderen nicht. Durch seine nun mehr abweisende und kühle Art wirkt er auf andere sehr misstrauisch, ja es fällt ihm sogar schwer auf andere Leute zuzugehen und ihnen sein vollstes Vertrauen zu schenken, da er da ziemlich oft auf die Schnauze fallen musste. Merkt er jedoch, dass er einer aufrichtigen Seele gegenübersteht, dann vertraut er ihr auch bedingungslos und ohne Zweifel, was ihn dann natürlich wieder verwundbar macht. Er versucht sich durch Enttäuschungen und falschen Fährten nicht mehr verunsichern zu lassen.

Im allgemeinen ist er ein sehr zuverlässiger und vertrauenswürdiger Typ, auch wenn er teilweise etwas ruppig oder gar direkt wirken kann. In seinem Fachgebiet, der Technik, ist er natürlich sehr gut und erfahren doch wenn es um das Thema Liebe geht, so hüllt er sich lieber in Schweigen und tut so, als würde es diesen Wortschatz in seinem Kopf gar nicht mehr geben. Sind Freunde von ihm in Gefahr, dann setzt er alles daran, um sie retten zu können, auch wenn es nicht wirklich oft geklappt hatte. Leute sind stets um ihn herum gestorben, so sehr er auch versucht hatte, sie zu retten oder zu beschützen. Dadurch haben sich auch gewisse Verlustsängste gebildet. Mit dem Tod kommt er allerdings gut klar, er hat sich dran gewöhnt, auch wenn das auf andere verdammt kühl wirken könnte. Letztendlich belastet ihn ja doch jeder einzelne Verlust. Zusammengefasst ist Isaac stets für jemanden da, wenn er Hilfe benötigt. Dank seiner Halluzinationen und der krankhaften Paranoia schirmt er sich aber lieber ab und meidet den Kontakt, denn er hat das Gefühl andere damit in Gefahr bringen zu können. Er war schon mehrere Male kurz davor, sich selbst umzubringen...und stets sieht er seine verstorbene Frau, Nicole, die unverständliche Worte sich hinnuschelt und ihn zu unkontrollierten Tätigkeiten zwingt. Nur sein Wille ist stark genug, um ihn zu bremsen...

Wer wird gesucht? Nolan Stross (auch hier hätte ich gerne den originalen Namen außer er ist undercover unterwegs und hat sich einen neuen Namen zugelegt).

Welche Aufgabe soll der Chara haben? Ganz im Gegensatz zu Ellie ist Nolan eher der 'Wackelkandidat' gewesen, während Isaac und sie versucht hatten ums Überleben zu kämpfen, sprach er stets von den Schritten, die befolgt werden sollten um den Marker zerstören zu können. Gemeinsam mit Isaac hatte er geholfen den schwarzen Marker zu erbauen, wurde genauso benutzt wie er, weshalb er immer wieder versucht zu ihm Kontakt aufzunehmen. Doch im Gegensatz zu ihm war Nolan zu schwach um dem Marker zu widerstehen, hat stets seinen toten Sohn und seine Frau gesehen, die er selbst ermordet hat. Vermutlich konnte er mit dem Gewissen nicht mehr leben und war zu gebrochen...
Unglücklicherweise ist er durchgedreht, hat Ellie ein Auge ausgestochen und wollte Isaac ebenfalls umbringen, doch als dieser sich wehren wollte, hatte Nolan sich aus dem Staub gemacht und seitdem war nichts mehr von ihm zu hören. Beide gingen davon aus, dass er es nicht geschafft hatte... (wie das letztendlich ausgegangen ist, was Nolan gemacht hat, ist ganz dem User überlassen, der ihn übernimmt).

Was soll im Play geschehen? Stross hat ebenfalls von den neuen Markern Wind bekommen. Psychisch ist er nicht mehr der labilste und wohlmöglich hat er auch das Vertrauen von Ellie und Isaac missbraucht doch er versucht weiterhin Kontakt zum Techniker aufzunehmen um ihm weiß zu machen, dass nur sie beide gemeinsam die anderen Marker zerstören können. Ob er nun wirklich wieder zu Besinnung gekommen ist oder weiterhin vom Marker kontrolliert wird und ein falsches Spielchen spielt, kannst ganz alleine du entscheiden^^
Er sollte den beiden auf jeden Fall stets dicht auf den fersen sein, sie stalken und verfolgen wenn nötig.

Welche Bilder sollen verwendet werden?
Natürlich wären die Originalbilder von Stross am besten, die wie folgt aussehen :
Spoiler:
 
Allerdings lasse ich auch gerne mit mir reden und nehme Bildervorschläge entgegen^^

Sonst noch irgendwelche Wünsche? Nein, keine Wünsche. Ich würde mich nur freuen, wenn derjenige Dinge mit mir abspricht, bevor er etwas umkrempelt an Stross' Story oder whatever.
Wie sein Charakter nun genau gestaltet wird, da lasse ich mich überraschen aber er sollte eben ein psychisch ein 'wenig' angeknackst sein und dasselbe Problem wie Isaac haben, nämlich heftige Halluzinationen, Paranoia...starke Demenz etc.

Recht auf Veto? Klaro, möchte ich^^

Soll das Gesuche ins Charakter Search Board gestellt werden? Jop, nur rein damit !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Remember the Steps...?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Nur mit dir (A walk to Remember)
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: ♦ WANTED & UNWANTED :: ♦ EINZELGESUCH-