StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Claire Redfield

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Claire Redfield    Mo Jan 16, 2012 8:26 pm



.......*Redfield
Claire*........








xX Nachname: Redfield
xX Vorname: Claire
xX Spitzname: ---
xX Geburtstag: 23.04.
xX Alter: 24 Jahre
xX Rasse: Mensch
xX Beruf: Studentin
xX Geschlecht: weiblich
xX Gesinnung: hetero
xX Stand: Single



xX Statur: Schlank und durchtrainiert, nach all den Abenteuern, ansonsten ein ganz normaler Körperbau, keine Modelmaße. Allerdings achtet sie auf eine gute Ausdauer, da sie eine Rückkehr des Virus befürchtet und darauf vorbereitet sein will.
xX Körpergröße: 169 cm
xX Gewicht: 52,4 kg
xX Allergien/Krankheiten/Medikamente: ---



xX Geburtsort: L.A.
xX Familie: Chris Redfield (Bruder), ihre Eltern sind verstorben
xX Vergangenheit:

Ich verlor meine Eltern als ich noch sehr jung war. Seit dem kümmerte sich mein Bruder liebevoll um mich. Aus diesem Grund hänge ich auch ziemlich an ihm, außerdem bin ich unglaublich stolz auf ihn und seine Arbeit. Er sorgte dafür, dass ich eine normale Kindheit erleben konnte. Während Chris zur Air Force ging, begann ich mein Studium. Von meinem etwas paranoiden (Gott sei es Gedankt) Bruder wurde ich in militärischen Techniken trainiert. Aus diesem Grund kann ich mit allerlei Waffen (unter anderem mit Feuerwaffen) umgehen.

Als Chris bereits zwei Monate verschwunden war, ging ich nach Raccoon City um ihn zu suchen. Dort wurde ich das erste Mal mit den Machenschaften der Umbrella Corporation konfrontiert. Schon kurz nach meiner Ankunft begegneten mir meine ersten Zombies bzw. Infizierten. Zum Glück stand mir Leon Kennedy, ein junger Polizist, der gerade seinen ersten Tag im Raccoon City Department hatte, bei all den Geschehnissen bei. Wir schlugen uns zum Polizeigebäude durch und stießen dort auf ein kleines Mädchen, dessen Eltern für Umbrella gearbeitet hatten. Im Verlauf der Geschichte starben beide Elternteile, die Mutter opferte sich und der Vater war aufgrund des Virus mutiert. Uns blieb nichts anderes übrig als ihn zu eliminieren. Es gelang uns aus der Stadt zu fliehen, doch ich konnte Chris nicht finden. Ich erhielt jedoch Informationen wonach er in Europa Nachforschungen über Umbrella anstellte.

Aus diesem Grund infiltrierte ich in das Pariser Umbrella Labor, wurde dabei aber leider erwischt. Ich wurde auf der Gefängnisinsel Rockfort inhaftiert und saß dort fest. Der schwerverletzte Rodrigo Juan Raval lies mich aus meiner Zelle frei. Auf meiner Flucht begegnete ich Steve Burnside, einem anderen Inhaftierten. Schnell gelang es mir Leon zu kontaktieren, den ich wiederum bat, Chris zu kontaktieren. Auf der Insel mussten wir jedoch nicht nur gegen die Infizierten, sondern auch gegen Alfred Ashford kämpfen. Nach einigen weiteren Auseinandersetzungen mit Alfred, der sich ab und an als seine Zwillingsschwester Alexia verkleidete, gelang uns mit einem Flugzeug die Flucht von der Insel. Leider brachte uns der Autopilot direkt nach Antarktika. Dort wurden wir erneut mit Alfred konfrontiert, zum Glück gelang es uns ihn auszuschalten. Allerdings konnte er vorher noch Alexia erwecken, die mit dem Veronica Virus infiziert war. Ich wurde von Steve getrennt, erhielt dafür aber Unterstützung durch Chris, der gekommen war um mich zu retten. Als wir Steve wiederfanden war es bereits zu spät, er war ebenfalls infiziert worden, konnte sich jedoch kurz vor dem Ende beherrschen und tötete uns daher nicht. Chris und ich töteten gemeinsam Alexia und konnten fliehen.

Als ich einige Zeit später eine Freundin besuchte, wurde ich auf dem Harvardville Flughafen erneut mit Zombies konfrontiert. Als Zombies in das Flughafengebäude eindringen, flüchtete ich mit dem Senator Ron und Rani, der Nichte meiner Freundin in den VIP Bereich. Wir setzten einen Notruf ab, hörten aber kurz darauf einen Schrei und Schüsse. Auf der Suche nach weiteren Überlebenden, traf ich Leon wieder, der in Begleitung von Angela Miller und Greg Glenn war. Nach einigen Kämpfen schafften wir es uns zu befreien und erfuhren das es sich bei diesem Virusausbruch um einen gezielten terroristischen Akt handelte. Der Verursacher infizierte sich selbst mit dem G-Virus und mutierte, wodurch wir einen neuen Gegner hatten. Wieder schafften wir es und konnten den Ort verlassen.

Zwischenzeitlich gelang es uns den Virus auszurotten und genossen das Leben in Frieden. Ich mochte die Ruhe, bis wir erfuhren, dass die Regierung den Wiederaufbau von Raccoon City mit dem Namen New Raccoon plante. Begeistert war ich von dem Plan nicht, doch um so länger ich darüber nachdachte, erschien es mir als geeigneter Neuanfang.

Nun werden wir sehen ob diese Entscheidung kein Fehler war.



xX Besondere Merkmale: keine
xX Kleidungsstil: normal, jedoch figurbetond
xX Bild:
Spoiler:
 

xX Charaktereigenschaften:
Dadurch, dass ich mit/bei meinem Bruder groß geworden bin, ähnel ich ihm charakterlich ziemlich. Ich bin willensstark und gehe gerne aus jeder Situation siegreich hervor. Aufzugeben ist nicht meinte Art. Diese Eigenschaften waren mir bei meinen bisherigen Erfahrungen sehr nützlich. Es fällt mir sehr leicht soziale Bindungen aufzubauen und lege Wert darauf diese aufrecht zu erhalten. Somit halten meine Freundschaften für gewöhnlich sehr lange. In schwierigen Situationen kann ich meist mit meiner ruhigen Art einen kühlen Kopf bewahren und so die Führung übernehmen. Auch wenn ich mit meiner Vergangenheit gut umgehen kann und froh über die Unterstützung durch meinen Bruder bin, ist diese Zeit nicht spurlos an mir vorüber gegangen. So habe ich ständig das Bedürfnis auf einen weiteren Angriff vorbereitet sein zu müssen.

xX Mag:
- natürlich Motorräder
- Süßes
- gute Gesellschaft
- Sonnenschein
- ein gutes Buch
- ein schönes Bad

xX Mag nicht:
- Vorurteile
- Besserwisser
- Weicheier
- Zombies
- Umbrella Corperation
- rumkomandiert zu werden

xX Interesse:
Besonderes Interesse hab ich an Motorrädern, für die ich schon vor einer Weile eine Vorliebe entwickelt habe. Des weiteren angagiere ich mich in verschiedenen Organisationen für Menschenrechte. Natürlich verbringe ich auch gerne Zeit mit Chris, der mich noch dazu für Waffen und dergleichen interessiert hat.

xX Desinteresse:
Ich habe kein sonderlich großes Interesse an der Wissenschaft, besonders nicht, an den Forschungen der Umbrella Corporation. Mit Castingshows kann ich auch nichts anfangen.

xX Lieblingsessen:
Es ist wirklich schwer sich da für etwas zu entscheiden. Also bei Süßspeisen, alles. Tiramisu, Plätzchen oder Schockoriegel, da kann man sich nicht entscheiden. Anonsten bin ich ein Fan von Gnocci in jeder Variation.



xX Inventar: Schusswaffe und Messer

xX Stärken:
- Charakterstark
- Selbstbewusst
- Einfühlsam
- Mutig
- gut trainiert
- treffsicher

xX Schwächen:
- Naiv
- Ungeduldig
- Dickköpfig
- manchmal steht mir mein Stolz im Weg
- Albträume
- wankelmütig

xX Besondere Fähigkeiten: nur die üblichen
xX Wünsche/Ziele/Hoffnungen
Ich erhoffe mir von New Raccoon auch einen Neuanfang für mich. Dort können wir die alten Zeiten hoffentlich überwinden un duns eine neue Zukunft aufbauen können. Am mesten wünsche ich mir, dass mein Bruder und ich ein ruhiges und zufriedenes Leben führen können. Mein Ziel ist es glücklich zu werden.

xX Regeln gelesen? natürlich
xX Wie bist du auf das Forum gekommen?
Über die Partnerseite *Schattenmond*
xX Wer ist auf deinem Avatar zu sehen?
Claire Redfield (Resident Evil)

xX Zweitcharas: ---





Zuletzt von Claire Redfield am Di Jan 17, 2012 9:46 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Claire Redfield    Di Jan 17, 2012 5:50 pm

So, fertig zur Kontrolle. Ich hoffe es passt alles.
Nach oben Nach unten
Sheva Alomar

~ African Beauty ~

~ African Beauty ~
avatar


[RPG-Daten]
: Erleichtert
: Single
: Eine kleine Tättowierung auf dem linken Oberarm

BeitragThema: Re: Claire Redfield    Di Jan 17, 2012 9:21 pm

Soweit ist dein Stecki richtig schön und ausführlich, aber du musst bitte in deiner Vergangenheit Wesker rausstreichen da in unserem RPG nicht bekannt ist das er oder William Birkin zu den Drahtziehern gehörte bzw immer noch gehört. Ansonsten ist er toll geworden und sobald du das gemacht hast nehmen wir dich gerne an :)


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Claire Redfield    Di Jan 17, 2012 9:50 pm

Okay, danke. Ich hab ihn rausgenommen. Ich hatte ihn nur der Vollständigkeit halber drin.
Nach oben Nach unten
Sheva Alomar

~ African Beauty ~

~ African Beauty ~
avatar


[RPG-Daten]
: Erleichtert
: Single
: Eine kleine Tättowierung auf dem linken Oberarm

BeitragThema: Re: Claire Redfield    Di Jan 17, 2012 10:10 pm

Gut dann bist du angenommen! Viel Spaß beim posten ^^
Vergiss bitte nicht dich bei den Vergebenen Avataren zu melden Wink


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Claire Redfield    

Nach oben Nach unten
 

Claire Redfield

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: ♦ ARCHIV-