StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Mo Nov 22, 2010 9:24 pm

Ich hoffe das ist hier richtig, irgendwie bin ich noch sehr verwirrt was im forum wo reingehört und was nicht.

Also soweit ich das bisher mitgekriegt habe folgt das RPG nicht explizit dem RE canon sondern nur der grundstory von RE 1-3 das der T-Virus in der Arklay-villa und Raccoon City ausbrach, Chis, Jill, Leon, Claire und co. sich durch die zombies und B.O.W.s gefightet haben und Raccoon City schliesslich zerstört wurde. Es ist nicht bekannt innerhalbd es RPGs das Wesker, Birkin oder Spencer für den Virenausbruch verantwortlich waren und das sogenannte New Raccoon wurde einige Jahre danach aufgebaut und einige der charas (vor allem die Ex-S.T.A.R.S mitglieder) sind nun wieder Teil eines neuen S.T.A.R.S teams in New Raccoon. Hab ichd as bis hierhin so richtig verstanden?

Nun zu meinen Fragen erstmal über die story des RPG:

- Genau welche der RE-hauptcharas leben nun in New Raccoon und was genau machen sie dort?

-Ist bekannt das Umbrella hinter der Katastrophe von Raccoon City steckte (was ja eigentlich jedem bekannt war danach)

-Existiert Umbrella noch oder ist die Firma bereits am Ende?

-Hat Wesker seine fähigkeiten wie in RE 5 ?

-Welche Viren sind ausser dem T-Virus im RPG bekannt (T-veronica, G, Progenitor, Uruboros)



Und nun eine Frage die ich habe zum Erstellen meines Charakters:

Mir wurde gesagt das quasi jeder seine eigene Backgroundstory zu seinem charakter machen kann und sich dabei an den Canon der games halten kann (wie beispielsweise die History of RE-file in RE 5) oder eine ganz neue story schaffen können. Aber was ist wenn mehrere user denselben charakter spielen im RPG (angenommen man hat 4 leute die Jill als charakter haben) wie wird das dann gehandhabt?

Und - und das trifft jetzt besonders auf meinen chara zu- was wenn man einen völlig originalen chara erstellt (einen den es bisher nicht in den games gab) als seinen main char, aber die backgroundstory des charas ganz gewaltig mit der backgroundstory eines anderen charas der games verbinden will.

Beispiel: Mein charakter hat eine äusserst enge gemeinsame vergangenheit mit Chris, Claire (geschwister) und Jill (Ehefrau). Aber wie wirkt sich das dann aus auf die leute die diese charas im RPG spielen?

Das ist ja das Problem wenn jeder seinen charakter so erstellen kann wie er will. Dann clashen dadurch doch irgendwie die geschichten der charaktere im RPG miteinander oder? Bin da extrem verwirrt wie das alles zusammen funktionieren soll wenn ejder die freiheit hat seinen charakter so zu machen wie er will.
Nach oben Nach unten
Chris Redfield

~ Mr. Bombastik ~

~ Mr. Bombastik ~
avatar


[RPG-Daten]
: Beruhigt
: Nou
: Etwas kräftiger (aber nicht so wie in RE5 x_x)

BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Mo Nov 22, 2010 9:50 pm

Keine Sorge, das ist vollkommen richtig hier, denn wenn du Fragen oder Probleme hast, kannst du hier jederzeit reinposten oder einen neuen Thread mit passendem Thema erstellen, was du ja gemacht hast^^

Ja das hast du soweit richtig verstanden. Zu den Storyelementen zählen alle Teile, war wir von allem etwas aufgegriffen haben, besonders was die Viren angeht, die innerhalb der Teile entstanden sind. Dieser wurde ja von Zeit zu Zeit immer mehr verbessert, zuerst kam der Progenitor Virus, dann der T-Virus und immer so weiter, bis letztendlich Uroboros kam und nach diesem Virus setzen wir an, also der Konzern arbeitet an einem neuen Virus, welcher alle anderen übertreffen soll, jedoch im Untergrund und niemand ahnt etwas davon. Unsere Charas werden zwar hin und wieder auf Hinweise stoßen, dass ein erneuter 'Anschlag' bevorsteht aber wer genau dafür verantwortlich war, was unseren Charas passiert ist, ist ihnen unklar sprich sie erwischten Wesker niemals dabei oder wissen nichts von Birkin, nur das ein Wissenschaftler dabei war, mit anderen Mitarbeitern von Umbrella. Unsere Canoncharas Chris, Jill usw. sind alle der festen Überzeugung, dass Wesker Captain des S.T.A.R.S. Teams ist und kein MItarbeiter Umbrellas. Die Stadt wurde innerhalb von 2-3 Jahren neu erbaut, man könnte sagen eine Kopie des vorherigen Raccoons jedoch in manchen Dingen anders (schließlich soll sie ja auch etwas 'neues' haben, wie es der Name schon sagt). Die S.T.A.R.S. wurden wieder gegründet, genauso wie es das RPD Gebäude gibt, (wir halten uns wegen des Aussehens stark an die Vorlage aus Teil 2 und 3^^). Hoffe das hat dir noch einen besseren Einblick in die Dinge gebracht.

Nun zu den Fragen wegen der Role play story :

- Es sind alle Charas erlaubt, sowohl Krauser, als auch beispielsweise Steve Burnside. Zwar sterben beide in den Games, jedoch kannst du das so handhaben, wie du möchtest, einfach etwas eigenes erfinden. Es gibt keine genauen Vorlagen für die Charaktere aus den Games, du kannst auch beispielsweise einfach den Namen und die Bilder nehmen, jedoch eine völlig neue Person draus machen, mit anderen Eigenschaften etc. Es muss von der Storyline her nur passen, du kannst beispielsweise nicht schreiben, dass Steve gestorben ist aufgrund des T-Veronica-Virus und bist dennoch hier in New Raccoon, da musst du natürlich ein wenig kreativ sein und improvisieren. Bei den Personen gibt es also keinen Stop und sollte uns dennoch etwas an der Story stören, so werden wie jederzeit die User drauf ansprechen. Wir sind schließlich keine Unmenschen und löschen jemanden gleich, wenn es nicht passt. Die Community ist immer hilfsbereit Wink Was deine Charas auch letztendlich in New Raccoon machen ist ebenfalls ganz dir überlassen. Sie können bei den S.T.A.R.S. für Sicherheit sorgen, bei der RPD als Polizist arbeiten, irgendwo kellnern oder sonstwas. Momentan sind wir noch im Inplay, das heißt normales Leben, Beziehungen werden aufgebaut, man lernt sich kenne und so weiter, bis der neue Virus ausbricht. Wir spielen also momentan noch sowas wie eine 'Vorbereitung' auf alles, damit es dramatischer und effektiver wirkt.

- Es ist bekannt, dass Umbrella hinter den Machenschaften steckt, jedoch ist ungewiss, wer der Leiter des Konzern ist und das ganze in Aufruhr gebracht hat. Unsere Charas halten stets Augen und Ohren offen, versuchen die 'Obersten' des Konzerns ausfindig zu machen, da sie wissen, dass diese nicht geschnappt wurden. Deswegen hegen auch einige die Angst, dass ein erneuter Virus ausbrechen könnte.

- Die Firma an sich ist am Ende, es gibt jedoch noch Mitarbeiter, welche sich im Untergrund aufhalten, verdeckt arbeiten und eben an neuen Plänen werkeln. Einen festen Sitzplatz haben sie nicht, sie sind überall verstreut, aber die meisten halten sich in New Raccoon auf, sprich Wesker und Birkin beispielsweise.

- Ja, Wesker hat seine Fähigkeiten aus RE5 und braucht auch regelmäßig seine Spritzen aber das kannst du alles im Stecki unseres Users nachlesen, welcher Wesker hier im Forum miemt Wink

- Alle Viren sind bereits bekannt, sprich Progenitor-Virus, T-Virus, G-Virus usw. bis hin zum Uroboros. Wie ich bereits erwähnt habe, arbeiten die Überbleibsler von Umbrella so wie Birkin bereits an einem neuen, welcher sich 'FE-Virus' nennen wird (Final-Eclipse). Dieser ist allerdings noch in Arbeit und wir müssen uns Gedanken drüber machen, was für Auswirkungen er auf infizierte haben wird. Das kommt also alles noch...

Nun wegen deiner Chara-Erstellung :

- Genau, du kannst deinen Chara völlig nach deinen eigenen Vorstellungen kreieren. Entweder du erfindest jemand völlig neuen, mit anderen Bildern nach deiner Kreation etc. oder du nimmst Vorlagen, kannst diese aber auch jederzeit abändern ganz nach deinen Wünschen. Sollte uns etwas stören an deinem Stecki, werden wir dich natürlich darauf hinweisen und du hast alle Zeit der Welt das zu bearbeiten. Das ist also kein problem. Mit den Charanamen haben wir hier eine ganz klare Regelung, unszwar darf es zwei Namen nicht doppelt im RPG geben, sprich Jill Valentine und Jill Valentine 2 geht nicht, es gibt nur eine Jill Valentine und diese, die zuerst da war darf den Namen auch behalten. Jill Valentine 2 muss sich dann leider einen anderen Namen zulegen. Gegen Barry Valentine beispielsweise sagen wir nichts oder Jill Burton ist auch in Ordnung jedoch müsste dann abgeklärt werden, ob der Chara mit einem bereits bestehendem hier im Forum eine Verbindung hat oder nicht. Es dürfen auch keine doppelten Bilder benutzt werden aber das steht alles in den Regeln.

- Sollte dein Chara etwas mit einem bereits bestehendem zutun haben, dann solltest du diesen per PN anschreiben und es mit ihm abklären, schließlich muss der Betroffene ja davon erfahren und eben auch einverstanden sein, bevor du beispielsweise entscheidest, dass du mit demjenigen verwandt bist oder sonstwas.

Ich denke wenn du dich mit den anderen Charas auseinandersetzt, bevor du deinen Stecki erstellst, wird deine Verwirrung auch nicht mehr allzu groß sein. Stelle einfach Fragen, mache vorschläge und dann wirst du sehen, ob du es so in die Tat umsetzen kannst oder nicht. Sollte dir noch irgendwas auf dem Herzen liegen oder dich verwirren, dann frag ruhig nach Wink

LG


*And it finds me, the fight inside is coursing through my veins*

*And without you, the fight inside is breaking me again!*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Mo Nov 22, 2010 10:05 pm

Hm also habe ich doch nicht alle Freiheiten der Welt bei meiner charaktererstellung da ich gewisse dinge mit anderen usern erst absprechen muss. und wenn mir diese userd ann nen strich durch die rechnung machen kann ich meine gesamte tolle idee für meinen charakter und dessen story über den haufen werfen. Um ehrlich zu sein das nimmt mir die Freude an dem ganzen irgendwie ganz gewaltig....
Nach oben Nach unten
Chris Redfield

~ Mr. Bombastik ~

~ Mr. Bombastik ~
avatar


[RPG-Daten]
: Beruhigt
: Nou
: Etwas kräftiger (aber nicht so wie in RE5 x_x)

BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Mo Nov 22, 2010 10:15 pm

In einem RPG muss man sich nunmal auch nach anderen richten und kann nicht einfach über deren Kopf hinweg entscheiden. Du kannst schließlich niemanden dazu zwingen, dass er sich nach deinen Wünschen und Vorstellungen richten MUSS. Für sowas ist ein Roleplay-Forum mit anderen wirklich falsch, da solltest du lieber eine eigenständige Geschichte für dich selbst schreiben oder beispielsweise dein eigenes Forum aufmachen und es ganz nach deinen Wünschen gestalten, genauso wie deinen Charakter, ohne Rücksicht auf andere nehmen zu müssen. Es ist nunmal das Zusammenspiel mit anderen und diese haben eben auch ihre ganz eigenen Ideen und Vorstellungen. Wir wollen schließlich, dass sich die Charas nach ihren eigenen Wünschen entwickeln werden und wie gesagt, fragen kann nicht schaden, vielleicht kann drüber gesprochen werden und die betroffene Person ist einverstanden. Sollte dem nicht so sein, muss der Stecki eben abgeändert werden und eine Alternative muss sich finden lassen. Es gibt aber eigentlich immer eine Lösung, da hier sicherlich jeder User Kompromissfähig ist.


*And it finds me, the fight inside is coursing through my veins*

*And without you, the fight inside is breaking me again!*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Mo Nov 22, 2010 11:05 pm

Ja aber was mich gerade gereizt hat an dieser site war eben das man seinen eigenen RE-charakter erstellen kann und dabei seiner Fantasie freien Lauf lassen kann und dann hab ich mir da echt nen tollen charakter mit ner tollen backgroundstory erfunden die ich persönlich auch sehr aufregend finde und jetzt darf ich womöglich vieles von dem was ich so aufregend finde wieder streichen und da vergeht mir einfach jeder spaß :( :( :(
Nach oben Nach unten
William Birkin

Newbie

avatar


[RPG-Daten]
: Inspiriert *o*
: Verwitwet
:

BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Mo Nov 22, 2010 11:23 pm

Ich denke mit sowas muss man einfach rechnen, wenn man in ein RPG Forum einsteigt, dass schon einige Monate läuft und mit einigen Usern gefüllt ist. Es wäre sicherlich anders, wenn wir beispielsweise noch keine JIll hätten, dann könnte man sich nach dir richten allerdings ist es hier anders und da müssen wohl Kompromisse eingegangen werden. Anders geht es nicht oder dieses Forum ist einfach das falsche für dich, tut mir wirklich leid Trauriger Glupscher
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Mo Nov 22, 2010 11:49 pm

Schön wenn ich hier so dermaßen unerwünscht bin gehe ich halt wieder
Nach oben Nach unten
Sheva Alomar

~ African Beauty ~

~ African Beauty ~
avatar


[RPG-Daten]
: Erleichtert
: Single
: Eine kleine Tättowierung auf dem linken Oberarm

BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Di Nov 23, 2010 12:01 am

Jetzt mach mal langsam ja? Niemand will dich hier beleidigen oder vergraulen o.o Aber ist es denn wirklich so schlimm wenn du jetzt deinen Stecki so bearbeiten würdest das andere User nicht involviert werden? Es ist doch viel reizvoller wenn man sich Beziehungen während des RPGs aufbaut und sie nicht von vornherein schon bestehen .__.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jill Valentine

>> Always your Partner <<

>> Always your Partner
avatar


[RPG-Daten]
: Kann nicht klagen
: Single
: Hat stets ihre Mützi auf. Meist zu einem Zopf gebundenes Haar

BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Di Nov 23, 2010 12:11 am

Okay, da ich mal stark davon ausgehe, dass es sich um meinen Chara handelt, der mit deiner Backgroundstory zutun hat, werde ich mich auch mal einmischen^^

Erstens, ich denke nicht, dass Chris dich mit seinen Aussagen vergraulen will, er wollte dich nur über die Dinge hier im Forum aufklären, mehr nicht und er hat Recht damit, dass es wichtig ist in einem RPG Forum auf andere User einzugehen, da dieses schließlich nicht nur von einer Person geführt werden kann. Du kannst in deinen Posts schließlich nicht einfach Dinge schreiben und die anderen dabei vollkommen vergessen oder eben die Aussagen anderer ignorieren. Irgendwo braucht man ja ein Zusammenspiel mit anderen.

Zweitens, wegen deiner Story, die du im Kopf hattest. Ich bin gerne zu Kompromissen bereit, wie wäre es, wenn du mir einfach mal per PN schilderst, was du genau Im Kopf hattest, jedoch muss ich mich auch gleich im vornerein Sheva anschließen, dass ich es auch lieber so hätte, dass sich Beziehung innerhalb des RPG's entwickeln und nicht schon im vornerein bestehen. Das nimmt irgendwie den ganzen Reiz und ehrlich gesagt will ich den Mann auch erstmal kennen lernen, mit dem ich 'meine' Jill verkuppel, wenn du verstehst was ich meine :/


~ The Future's in our hands! ~

~ You can always trust your partner... <3 ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Di Nov 23, 2010 12:23 am

Siehste, ich hab ja gesagt diejenigen Leute/Charaktere machen mir da nen strich durch die Rechnung.

Und ihr könnt jetzt gerne weiterhin auf mir und meiner Einstellung rumhacken das ändert für mich nichts.

Klar ist es toll wenn sich Beziehungen während des RPGs entwickeln aber ich habe für meinen Charakter nunmal eine ganze Vergangenheit entwicklet die ich sehr dramatisch, spannend und aufregend finde. Und ihr wisst ja nicht einmal wie genau die verbindungen zu den Charas aussehen in der story meines Charakters. Ich bin nämlich jemand der sich so eng wie möglich an die story der games hält. Nur weil Jill offiziell mit meinem Chara verheiratet ist heisstd as nicht das sie zusammen sind oder sich überhaupt in den letzten 10 Jahren gesehen haben. Ihr wisst einfach zuwenig von den details meiner story.

Aber hab ich ja befürchtet das von anfang an erstmal grundsätzlich "Nein" gesagt wird. Das problem für mich istd as es für mich da keine alternative gibt. Denn diese emotionalen bindungen meines charakters zu den hauptcharas Jill, Chris und Claire sind absolut essentiell für mich und eines der für mich zentralen elemente meiner figur. das ist der kern des charakters, das was ihn antreibt. Und es ist eines der aspekte der mich and er figur am meisten begeistert und meine Leidenschaft dafür entfacht.

Und jetzt soll ich das mal so eben alles verwerfen? Not gonna happen.
Nach oben Nach unten
Sheva Alomar

~ African Beauty ~

~ African Beauty ~
avatar


[RPG-Daten]
: Erleichtert
: Single
: Eine kleine Tättowierung auf dem linken Oberarm

BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Di Nov 23, 2010 12:33 am

Da gibt es nur drei Möglichkeiten:

- Entweder du setzt dich mit Jill zusammen
- Du änderst die Vergangenheit deines Charas
- oder du wirst gelöscht.

Sorry wenn ich da jetzt etwas zickig werde aber niemand hackt auf dir herum und das mit deinem Chara wird dir auch in keinem anderem RPG Forum durchgehen. Die einzige Altenrnative die dir sonst noch bleibt wäre das du die Vergangenheit deines Charas änderst, dich mit unserer Jill zusammenquasselst oder aber wir löschen deinen Account denn solche Diskussionen haben keinen Wert.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jill Valentine

>> Always your Partner <<

>> Always your Partner
avatar


[RPG-Daten]
: Kann nicht klagen
: Single
: Hat stets ihre Mützi auf. Meist zu einem Zopf gebundenes Haar

BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Di Nov 23, 2010 12:37 am

Ich bin mir sicher, dass deine Story interessant ist die du erstellt und auch improvisiert hast, es ist immer wieder schön wenn User ihre eigenen Ideen in die Tat umsetzen nur gibt es eben auch bestimmte Regeln in RPG Foren an die man sich halten muss. Ich kann mir auch vorstellen, dass du deswegen enttäuscht bist aber wenn es um sowas geht, ist es sicherlich besser, wenn du eine eigene Geschichte für dich selbst schreibst, mit deinem Chara und deinen Vorstellungen, so wie es Chris eben erwähnt hat, denn auch wir haben hier Grenzen. Mein Angebot steht jedoch immernoch, du kannst mir gerne erzählen, wie deine Story hätte ausfallen sollen aber dennoch habe auch ich Vorstellungen von der Entwicklung meines Charakters und wenn du das mit mir nicht vorher besprechen willst, dann kann ich dir dabei auch leider nicht helfen, tut mir leid.


~ The Future's in our hands! ~

~ You can always trust your partner... <3 ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Di Nov 23, 2010 1:30 am

Heftig jetzt wird mir sogar schon mit Accountlöschung gedroht nur weil ich meinem Charakter treu bin und nur weil ich gesagt habe was mir bei meinem Charakter wichtig ist. das ist schon echt krass wie dann jemand gleich dermaßen zum feindbild erklärt und ausgeschlossen wird... es mag regeln ja in jedem RPG-forum geben aber ich glaube kaum das jemand neues gleich so dermaßen gedroht und angefahren wird weil er sagt was er an seinem Charakter am meisten schätzt. Wie gesagt da fehlen mir echt die Worte. Irgendwie habe ich unter Fans mehr Einigkeit erwartet. Vllt. liegts auch darand as ich ein "Newbie" in eurem kreis bin der sich nicht scheut zu sagen was er denkt und möchte und deswegen als ne art eindringling in den Veteranen-kreis abgestempelt wird.

And for the record: Ich habe nie gesagt das ich nicht willens bin mich mit Jill zusammenzusetzen und die Sache zu besprechen und eine zufriedenstellende Lösung für beide Seiten zu finden, ich habe lediglich gesagt was mir an meinem charakter wichtig ist und warum, nicht das ich gemeinsamen Gesprächen gegenüber abgeneigt bin.

Aber da mir ja hier jetzt schon die Löschung angedroht wird kann ich auch gleich gehen. Sowas muss ich mit mir nicht machen lassen.

EDIT:

Ach und wenn ich ne eigne geschichte mit meinem chara schreiben will wo ich bestimme was genau jeder denkt und tut dann schreib ich ne fanfiction. Aber dann hätt ich mich hier gar nicht erst angemeldet. Ich will mit meinem character Roleplay spielen. Eine story spielen bei dem ich eben nicht bestimme und kontrolliere was der andere sagt oder tut aber wo ich meinen charakter bestimme und kontrolliere - und dazu gehört eben auch seine Hintergrundgeschichte. Also tut mir den Gefallen und sagt mir rntweder ihr wollt mich hier nicht haben oder nehmt mich an aber hört auf mir zu sagen ich soll woanders hingehen oder lieber ne Geschichte schreiben. Ich weiss sehr wohl selber was ich will und was nicht und habe mich aus gutem Grund hier angemeldet. Eigentlich dachte ich, ich würde hier jede Menge Spaß haben. Stattdessen werd ich gedrängt mich zu verziehen, ne fanfiction zu schreiben, werd als unfähig zum roleplay bezeichnet und oh ja, die accountlöschung wurde mir auch schon angedroht.

Was ein Willkommensgeschenk.
Nach oben Nach unten
Sheva Alomar

~ African Beauty ~

~ African Beauty ~
avatar


[RPG-Daten]
: Erleichtert
: Single
: Eine kleine Tättowierung auf dem linken Oberarm

BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Di Nov 23, 2010 2:12 am

Hier droht dir NIEMAND mit der Löschung ich habe es lediglich als LETZTE OPTION aufgelistet da du in deinen vorherigen Posts nicht so gewirkt hast als hättest du Interesse mit unserer Jill einen Kompromis einzugehen.
Natürlich verstehen wir das dir die Geschichte deines Charas wichtig ist und wir akzeptieren das auch, aber wir verstehen nicht warum wir das hier lang und breit ausdiskutieren müssen wo die Lösungen doch so klar auf der Hand liegen (und damit meine ich jetzt NICHT die LÖSCHUNG x.x)

Weder zwingen wir dich hier zu etwas noch wollen wir dich vergraulen du musst nämlich auch zugeben das du es uns hier nicht gerade einfach machst auf dich einzugehen. Also lass dir Zeit mit deiner Entscheidung und setze dich am besten mit Jill in Verbindung...


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Norman Jayden

= Drug Addict =

avatar


[RPG-Daten]
: eingeschüchtert
: Unsure
: Narbe an der rechten Wange, abhängig von Triptokain

BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Di Nov 23, 2010 2:19 am

Ich denke du hast uns da einfach nur wahnsinnig falsch verstanden. Wir wollten dich keinesfalls in irgend einer Weise angreifen und falls du es so empfunden hast dann tut es mir wirklich leid. Wir wollten dir lediglich nur sagen, dass du bestimmte Dinge mit den Usern absprechen solltest, wenn du sie so durchsetzen willst, da du ja nicht einfach über deren Köpfe hinweg entscheiden kannst aber ich denke mal du weißt was wir meinen. Sheva hatte dir auch nicht mit einer Löschung 'gedroht', sie hat dir lediglich drei Optionen offen gelassen, aus denen du wählen kannst. Entweder du versuchts mit Jill einen Weg zu finden oder mit welchen Charas auch immer du diese Story abklären solltest, du änderst deinen Stecki sodass es keinen Einfluss auf andere hat oder du ziehst eine Löschung vor (für uns hat es sich so angehört, als würdest du faktisch sagen, dass du entweder deinen Stecki so erstellen kannst oder lieber gar nicht mitmachst...deswegen wollten wir dir diese Option offen lassen und dich nicht wegekeln, keinesfalls).

Also nochmal, wir haben dir nichts angedroht, wir wollten dich nur aufklären und es dir offen lassen, ob du dennoch hier mitmischen willst oder lieber eine Löschung vorziehst (es gibt schließlich einige die anhand von falschen Vorstellungen lieber gar nicht mitmachen wollten deswegen verstehe uns da nicht falsch). Du wirst das alles sehr persönlich genommen haben und es hat dir ja auch keiner gesagt, dass du deinen Chara nicht so umsetzen darfst, wie du es geplant hast nur musst du eben auch die Vorstellungen und Abläufe der anderen hier berücksichtigen, mehr nicht. Das ist alles, was wir verlangen...was du letztendlich aus deinem Chara machst und wie du es umsetzt, ist ganz dir überlassen, da reden wir dir auch nicht rein. Nur sollte sich deswegen dann eben kein User beschweren oder gar unwohl fühlen.

Ich hoffe du hast das nicht wieder irgendwie persönlich genommen, da ich dich ja nicht angreifen will oder sowas, ich will dich lediglich nur aufklären und vielleicht auch ein wenig beruhigen, da ich in deinem Schreiben schon merken konnte, dass du offensichtlich aufgebracht bist und das eigentlich grundlos^^"



Darkness creeps into daylight; You're leaving. Treasures hidden in our mind; The memories. The time we had was fleeting, the strength is just believing now. The world I know can hate you, the world I know can break you. But as you go remember, I'm by your side.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Di Nov 23, 2010 4:00 pm

nein ist schon okay. Ich habe das in der Tat gestern persönlich genommen weil es für mich so rüberkam als würde man mich drängen zu gehen oder zu einer Löschung zu "überreden" und wenn ich mich so angegriffen fühle mache ich dicht und schlage zurück. Bin da ein sehr impulsiver Mensch was sowas angeht.

Jetzt bin ich wieder wesentlich ruhiger und ich verstehe nun auch wie ihr das meint, mir ist halt nur wichtig das mein Standpunkt auch verstanden wird (Welcher da ist das ich meinen Charakter und seine Geschichte so sehr es geht beschützen und dazu stehen möchte).

Um das aber nochmal klar zu sagen. Ich bin NICHT so drauf "Entweder so wie ich sage oder gar nicht" Mir ist natürlich bewusst das nicht jeder Neuzugang hier einfach reinrauschen kann und durch seinen chara quasi den chara der anderen bestimmt oder gar verändert gegen deren Wünsche. Fänd ich ja auch nicht toll wenn da auf einmal jemand ankommt und aufgrund seines charakters meiner auf einmal total verändert wird was gegen alles geht was ich mir für meinen chara vorgestellt hatte.

Ich werde mit Jill Kontakt aufnehmen (Vorausgesetzt sie redet überhaupt mit mir, wer weiß was die durch die blöden Missverständnisse gestern jetzt für ein Bild von mir hat) und hoffe für das Beste.

Ich glaube wir haben einfach gestern zusammen auch den denkbar allerschlechtesten Start erwischt und ich hoffe niemand hat jetzt ein falsches Bild von mir oder empfindet eine Ablehnung mir gegenüber sondern das wir den Konflikt von gestern zu den Akten legen können und einfach einen weitaus gelungeneren Neuanfang machen ohne irgendwelche negativen gefühle zueinander.
Nach oben Nach unten
Norman Jayden

= Drug Addict =

avatar


[RPG-Daten]
: eingeschüchtert
: Unsure
: Narbe an der rechten Wange, abhängig von Triptokain

BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Di Nov 23, 2010 6:22 pm

Ich dachte mir schon, dass sich die Situation gestern ein wenig zu sehr zugespitzt hatte, denn wahrscheinlich waren auch die anderen ein wenig überrumpelt und wussten nicht genau, was gerade abgeht. Aber letztendlich haben wir wohl alle ein wenig aneinander vorbei geredet und uns miss verstanden, Dinge in den falschen Hals bekommen und deswegen gab es dann die überhitzten Gemühter. Bin jedoch froh, dass sich das nun wieder gelegt hat und für einen Neustart ist es schließlich nie zu spät Wink

Ihr könnt die Sache ja unter euch regeln, ich bin mir auch sicher, dass Jill sich mit dir auseinandersetzen wird, denn sie ist eine recht zuvorkommende und freundliche Userin also mach dir da mal keine Gedanken. Wenn du noch irgendwelche Fragen hast, kannst du dich jederzeit an das Team wenden, ansonsten wünsche ich dir viel Spaß hier im Forum und bin gespannt, wie dein Steckbrief letztendlich aussehen wird.

LG



Darkness creeps into daylight; You're leaving. Treasures hidden in our mind; The memories. The time we had was fleeting, the strength is just believing now. The world I know can hate you, the world I know can break you. But as you go remember, I'm by your side.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Besucher

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Mi Aug 08, 2012 8:44 pm

Hey Leute :)

Ich habe mich mal ein wenig bei euch umgesehen und es sieht ja soweit ganz interessant aus... aber dabei haben sich ein paar Fragen gebildet. Bei mir ist es so, dass ich kein einziges der Resident-Evil-Spiele gespielt habe, aber ein paar Filme habe ich gesehen. Ist das ein großes Problem? ^^
Dann würde ich noch gerne wissen wie das mit den verschiedenen Rassen jetzt ist. Also Dämonen? Okay, soweit ich verstanden habe, Gestalten, die sich irgendwo festsetzen (Menschen, Gegenstände) oder sowas. Gibt es noch andere "Spezies" aus dieser anderen Welt? Oder sonst nur Menschen und Zombies?
Ich selbst interessiere mich für ein RPG, wo eine Zombieapokalypse sich abgespielt hat und man nicht 4000 Wörter pro Post schreiben muss... das trifft hier doch zu, oder? ^^
Ich würde auch gern wissen, wie das "Gameplay" hier so ist. Das ist ja von Forum zu Forum unterschiedlich... was machen die Leute so? Was schreibt man hauptsächlich? Ach ja, wie oft posten die meisten? Und wie schwer oder leicht ist es, einen Postingpartner zu finden?
Meine letzte Frage ist etwas komplizierter, und zwar ist es ja auch von Admin zu Admin anders, was er so durchgehen lässt. Ich wäre froh darüber, wenn mir jemand ein paar Beispiele nennen kann, was hier als Charaktere erlaubt, grenzwertig oder ganz verboten wäre, von der Grundidee her. Ich weiß, das klingt ein bisschen komisch, diese Frage... aber ich würde gerne eine Grundidee über diese Sache bekommen, was die Charaktererstellung betrifft.

Schönen Abend noch! ^^
Nach oben Nach unten
Chris Redfield

~ Mr. Bombastik ~

~ Mr. Bombastik ~
avatar


[RPG-Daten]
: Beruhigt
: Nou
: Etwas kräftiger (aber nicht so wie in RE5 x_x)

BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Mi Aug 08, 2012 10:36 pm

Hey lieber uhm...Besucher! xD
Schön, dass du zu uns gefunden hast und offensichtlich auch Interesse am Forum. Fragen kostet ja nichts also will ich mich mal Schritt für Schritt durchwühlen und dir hoffentlich Antwort verschaffen :]

Zitat :
Bei mir ist es so, dass ich kein einziges der Resident-Evil-Spiele gespielt habe, aber ein paar Filme habe ich gesehen. Ist das ein großes Problem? ^^

Nein, das ist absolut kein Problem. In unserem Forum ist jeder Willkommen, auch die, die Resident Evil bisher noch nie gezockt, geschaut oder davon gehört haben. Solange das Interesse und die Zeit da ist, kann hier jeder mitmachen.

Zitat :
Dann würde ich noch gerne wissen wie das mit den verschiedenen Rassen jetzt ist. Also Dämonen? Okay, soweit ich verstanden habe, Gestalten, die sich irgendwo festsetzen (Menschen, Gegenstände) oder sowas. Gibt es noch andere "Spezies" aus dieser anderen Welt? Oder sonst nur Menschen und Zombies?

Zum Punkt Rassen : Ganz unten bei uns am Forum siehst du eine Legende, die die Rassen zeigt, die du für deinen Chara wählen kannst, das sind die Kategorien und die dazugehörigen Farben dir wir dir dann zuteilen werden, wenn dein Stecki erstmal angenommen ist. Natürlich gibt es da nicht nur Dämonen sondern auch noch andere^^

Wegen den Zombies : Da wirst du das missverstanden haben, denn bei uns werden keine Zombies geplayed. Wenn es erstmal zum erneuten Ausbruch des Virus kommt, dann werden die Zombies entweder von einem NPC gesteuert, vom Team geplayed oder aber die User bauen das einfach ganz von selbst in ihre Posts ein. Aber die direkte Kontrolle wird keiner über die Zombies übernehmen können oder gar einen Stecki davon erstellen xD

Zitat :
Ich selbst interessiere mich für ein RPG, wo eine Zombieapokalypse sich abgespielt hat und man nicht 4000 Wörter pro Post schreiben muss... das trifft hier doch zu, oder? ^^

Da muss ich dich teilweise leider enttäuschen, denn unser Forum befindet sich noch immer im Inplay, wo die Charaktere erstmal Beziehungen aufbauen und sich in die neu erbaute Stadt einleben, eben Alltagsgedöhns. Der Virus ist NOCH NICHT ausgebrochen, d.h. es herrscht noch Friede, Freude, Eierkuchen. Allerdings wäre es ja uninteressant und nicht mehr so reizvoll, wenn das ewig so weitergehen würde, deswegen macht sich das Team auch öfter mal Gedanken über spannende Zwischenplots und Events, die stattfinden könnten. Unser User Albert Wesker hat da schon ein paar Ideen hingelegt, um Würze in das Play zu bringen aber...wie gesagt, eine Zombieapokalypse findet hier im Moment nicht statt. Das dauert noch ein Weilchen ~

Du musst natürlich nicht in jedem deiner Posts über 4.000 Wörter schreiben (das wäre auch ein wenig übertrieben xD). Kurze Posts sind hin und wieder in Ordnung, da sagt keiner was, denn es kommt auch größtenteils vielmehr auf den Inhalt an und nicht auf die Länge allerdings...sollten es auch keine 3-Zeilen-Posts sein, denn die sind wirklich ermüdend. Eine MIndestpostlänge von 300 Wörtern ist denke ich vollkommen ausreichend.

Zitat :
Ich würde auch gern wissen, wie das "Gameplay" hier so ist. Das ist ja von Forum zu Forum unterschiedlich... was machen die Leute so? Was schreibt man hauptsächlich? Ach ja, wie oft posten die meisten? Und wie schwer oder leicht ist es, einen Postingpartner zu finden?

Das Play läuft ganz normal ab, im Sinne von 'Du suchst dir einen Postpartner, ihr wählt eine Location und dann kann es losgehen'. Powerplay ist natürlich auch hier nicht erlaubt, also das dein Chara wirklich jede noch so schwierige Situation mit Leichtigkeit meistern kann und partu nicht ermüdet denn das ist alles andere als spannend und eher langweilend. Wir spielen auch mit Szenenwechsel, das heißt, dass du von einem Ort zum anderen wechseln kannst (steht in den Regeln!). Das mit dem Postpartner kommt immer drauf an, wer gerade Zeit hat oder frei ist. Das kann ich so genau also gar nicht sagen aber wenn jemand furchtbar lange auf jemanden warten muss, dann kann man notfalls ja auch ein Dreier- oder Viererplay starten. Muss man eben mit den Usern besprechen ;] Und wie oft diese dann posten, hängt auch vom jeweiligen ab. Kann vorkommen, dass hier nicht jeder jeden Tag posten kann aber jeden 2ten bis 3ten Tag ist auf jeden Fall jemand da. RL geht da natürlich vor, deshalb sollte auch rücksicht drauf genommen werden. Ist mal jemand länger nicht da, sollte er sich im Abwesenheitsregister melden und auch den PP bescheid geben, damit er sich notfalls jemand anderes suchen kann.

Sollte dein PP mal 2 Monate nicht mehr auftauchen und das ohne Abmeldung, dann kannst du dir auch einfach wieder jemand neues suchen und aus dem alten Geschehen verschwinden, um ein neues zu starten. Was genau geschrieben wird, liegt dann ganz alleine an dir und deinem PP, das lässt sich nicht wirklich bestimmen. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen denke ich. Sollte da aber immernoch eine Frage offen geblieben sein, dann versuche sie spezifischer zu stellen, damit ich genauer antworten kann :o

Zitat :
Ich wäre froh darüber, wenn mir jemand ein paar Beispiele nennen kann, was hier als Charaktere erlaubt, grenzwertig oder ganz verboten wäre, von der Grundidee her.

Ich kann mir denken, was du meinst. Alsooo....grundsätzlich ist so ziemlich jeder Chara erlaubt, der nicht overpowert oder schon belegt ist. Er muss schwächen haben und darf nicht perfekt wirken (Mary Sue like) damit wir ein ausgewogenes und nicht einseitiges Play haben. Was für Eigenschaften dieser Chara genau hat, ist vollkommen egal. Er kann raubeinig oder auch grob sein, mal laut werden oder fluchen, ist alles erlaubt. Was allerdings nicht erlaubt ist : Playerkill. Du darfst niemanden der Charas einfach so töten ohne die Erlaubnis dafür zu bekommen. Und, was noch wichtig ist, in der Vergangenheit deines Charas darf nicht erwähnt werden, dass Wesker einer der Drahtzieher und ein Mitarbeiter von Umbrella ist. AUßER, er hat natürlich irgendwie einen Draht zu ihm und kennt ihn aus früheren Tagen, hat vllt mal mit ihm zusammen gearbeitet, so wie es bei William Birkin der Fall ist.

Das Wichtigste dazu findest du auch in den Regeln, also dürfte das eigentlich geklärt sein^^

Da sind dir also eigentlich keine Grenzen gesetzt. Wenn der Stecki geschrieben ist, werden wir ja ohnehin nochmal ein prüfendes Auge drüberwerfen^^
Ich hoffe, ich konnte dir soweit mit Antworten dienen und ein bisschen Licht ins Dunkle bringen. Sollte noch etwas ungeklärt sein, dann lass es mich einfach wissen.

LG!


*And it finds me, the fight inside is coursing through my veins*

*And without you, the fight inside is breaking me again!*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Besucher

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Mi Aug 08, 2012 11:53 pm

Zitat :
Ein endloser Kampf herrschte auf dem Planten...zwischen Infektion und Menschen.
Darauf nehme ich aber hervor, dass es zumindest sowas gab. Zombies und so... nehme ich mal an xD
Zitat :
Wegen den Zombies : Da wirst du das missverstanden haben, denn bei uns werden keine Zombies geplayed. Wenn es erstmal zum erneuten Ausbruch des Virus kommt, dann werden die Zombies entweder von einem NPC gesteuert, vom Team geplayed oder aber die User bauen das einfach ganz von selbst in ihre Posts ein. Aber die direkte Kontrolle wird keiner über die Zombies übernehmen können oder gar einen Stecki davon erstellen xD
Ich hab mich wahrscheinlich nur falsch ausgedrückt. Ist schon klar, hirnzerfressene Zombies kann man schlecht spielen xD
Ich hatte sie nur als existente Spezies aufgelistet, meinte das aber nicht so, dass man sie spielen könnte.
Also... im Moment ist alles friedlich, die Leute lernen sich kennen und so. Dazu eine Frage - wie lange geht das schon?
Zitat :
Zum Punkt Rassen : Ganz unten bei uns am Forum siehst du eine Legende, die die Rassen zeigt, die du für deinen Chara wählen kannst, das sind die Kategorien und die dazugehörigen Farben dir wir dir dann zuteilen werden, wenn dein Stecki erstmal angenommen ist. Natürlich gibt es da nicht nur Dämonen sondern auch noch andere^^
Alles klar, sind ja ganz schön viele Rassen, mehr als ich dachte. Und damit tun sich auch noch mehr Fragen auf:
Wie wird das da mit dem Balancing gehandhabt? Ich meine, das ist ja von Universum zu Universum unterschiedlich, aber beispielsweise ein Vampir bewegt sich meistens schneller als Kugeln (Oder haben so eine Regeneration, dass es sie nicht juckt). Ein langsamer Zombie wäre da natürlich erst recht keine Bedrohung, ich meine aber irgendwo gelesen zu haben, dass die Charaktere nicht zu stark werden sollen, damit die Zombies eben auch eine Bedrohung darstellen. Auch mit der Magie interessiert mich das... wie lernt man sowas in diesem RPG (Also storytechnisch gesehen, angenommen ich würde einen Charakter erstellen, nicht erst ingame erlernen) braucht es dafür eine ewige Ausbildung, wie ist das Potenzial, usw... da gibt es ja auch edliche Universen. Manche können eine Stadt per Fingerschnipps in die Luft sprengen, andere feuern ein Kamehameha auf einen Planeten ab, wieder andere können nur ein bisschen Telekinese und noch wieder andere beherrschen sämtliche Elemente. Würde mich freuen, wenn man da vielleicht ungefähr was sagen kann, mit der Magie ist es eben so, dass sie so breitgefächert ist (auch von der Stärke und der Macht her, die sie dem Chara verleiht) wie es Universen gibt, die sich mit ihrem Thema befassen.
Zitat :
Ich kann mir denken, was du meinst. Alsooo....grundsätzlich ist so ziemlich jeder Chara erlaubt, der nicht overpowert oder schon belegt ist. Er muss schwächen haben und darf nicht perfekt wirken (Mary Sue like) damit wir ein ausgewogenes und nicht einseitiges Play haben.
Overpowered ist ein relativ relativer Begriff (lol). Nehmen wir den Vampir als Beispiel: Typische Schwächen sind Sonne, Silber, Holzpfähle. Ein Zombie wird also wahrscheinlich nicht das geringste ausrichten können... es sei denn, der Vampir ist doof genug, am Tag nach draußen zu gehen. Auch andere Spieler haben ein Problem, Beispiel, der typische Mensch mit einem Sturmgewehr. Wenn es nicht gerade Tag ist kann der so viel schießen wie er will, gegen jemanden, der sich schneller als seine Kugeln bewegt wird er niemals eine Chance haben. Ich meine, der Vampir würde ihm am Hals sitzen, schon bevor er schießen kann... wenn man das von den Standards aus sieht, die man aus den meisten Universen kennt. ^^
Zitat :
Das Play läuft ganz normal ab, im Sinne von 'Du suchst dir einen Postpartner, ihr wählt eine Location und dann kann es losgehen'. Powerplay ist natürlich auch hier nicht erlaubt, also das dein Chara wirklich jede noch so schwierige Situation mit Leichtigkeit meistern kann und partu nicht ermüdet denn das ist alles andere als spannend und eher langweilend. Wir spielen auch mit Szenenwechsel, das heißt, dass du von einem Ort zum anderen wechseln kannst (steht in den Regeln!). Das mit dem Postpartner kommt immer drauf an, wer gerade Zeit hat oder frei ist. Das kann ich so genau also gar nicht sagen aber wenn jemand furchtbar lange auf jemanden warten muss, dann kann man notfalls ja auch ein Dreier- oder Viererplay starten. Muss man eben mit den Usern besprechen ;] Und wie oft diese dann posten, hängt auch vom jeweiligen ab. Kann vorkommen, dass hier nicht jeder jeden Tag posten kann aber jeden 2ten bis 3ten Tag ist auf jeden Fall jemand da. RL geht da natürlich vor, deshalb sollte auch rücksicht drauf genommen werden. Ist mal jemand länger nicht da, sollte er sich im Abwesenheitsregister melden und auch den PP bescheid geben, damit er sich notfalls jemand anderes suchen kann.
Das dachte ich mir schon so ungefähr... was mich noch interessieren würde, was machen die meisten Charaktere so? Das klingt etwas doof, glaub ich, diese Frage xD
Also... sitzen sie im Haus rum, schreiben sie am PC irgendwelche Texte weil sie da arbeiten (Wie in einem RL-RPG eben) oder was auch immer. Das meinte ich mit "Gameplay", sprich, was man so als Charakter macht, was es da für Möglichkeiten gibt (Im Moment, und in der Zukunft vielleicht), und so weiter.

Hm, sonst fallen mir gerade keine Fragen mehr ein, aber vielleicht kommt noch was. ^^
Nach oben Nach unten
Chris Redfield

~ Mr. Bombastik ~

~ Mr. Bombastik ~
avatar


[RPG-Daten]
: Beruhigt
: Nou
: Etwas kräftiger (aber nicht so wie in RE5 x_x)

BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Do Aug 09, 2012 12:45 am

Zitat :
Darauf nehme ich aber hervor, dass es zumindest sowas gab. Zombies und so... nehme ich mal an xD

Ja genau, Deswegen heißt unsre neue Stadt ja auch 'NEW Raccoon', weil sie neu erbaut wurde nach der herrschenden Virusinfektion. Deine Formulierung klang aber so, als würdest du gerne in ein Forum, dass gerade JETZT eine Apokalypse hat, die haben wir aber nicht xD Steht außerdem alles in der Storyline, die du ja eigentlich ganz offensichtlich gelesen hast, lol.

Zitat :
Ich hatte sie nur als existente Spezies aufgelistet, meinte das aber nicht so, dass man sie spielen könnte.

Würden wir die Zombies in der Legende aufführen, dann würde man meinen, dass sie als spielbare Rasse dazugehören, deswegen haben wir drauf verzichtet. Zumahl man sich ja iwie denken kann, dass bei einem Resident Evil Forum auch Zombies dabei sind, deswegen müssen wir die nicht notgedrungen auflisten ;]

Zitat :
Also... im Moment ist alles friedlich, die Leute lernen sich kennen und so. Dazu eine Frage - wie lange geht das schon?

Das Forum existiert nun seit 2 Jahren und so in dem Dreh läuft auch das Inplay. Das Team hat sich drauf geeinigt, es langsam angehen zu lassen, da wir mit der Zeit auch immer wieder neue Ideen bekommen, was den neuen Virus angehen könnte. Außerdem wollen wir die Infektion nicht allzu schnell heraufbeschwören, denn das Forum soll ja auch noch ein Weilchen aktiv bleiben.

Bezüglich der Rassen : Hilfe hilfe, du siehst das vieeel zu kompliziert xD Magier brauchen keine Ausbildung oder sonstwas um ihre Fähigkeiten fortzuschreiten, zumindest ist da von uns nichts festgelegt worden. Wir lassen den Usern da freie Bahn und wollen nicht zu viel der Einschränkung geben. Und ob der Chara dann letztendlich nicht überpowert ist, müsste eigentlich jeder selbst wissen, wenn er seinen Stecki erstellt. Klar sind Vampire gegenüber normalen Zombies stärker aber es gibt nunmal nicht NUR die normalen Zombies, sondern auch stärkere Spezien, die wir mit dem neuen Virus kreieren. In dem Games (was du ja nicht wissen kannst) wurde von Teil zu Teil ebenfalls ein stärkerer Virus kreiert, der somit auch die Infektion ausreift und es somit gar nicht mehr so einfach ist. Zu dem, wer sagt, dass die meisten anderen Wesen an der Seite der Menschen kämpfen? Kann doch auch gut sein, dass die sich ebenfalls gegen diese stellen und auf gar keiner Seite sind. Somit bleibt genügend spannung, denn es gibt nicht nur die Infizierten als 'Gegner'.

Ist schwer zu erklären aber etwas Eigenkreativität gehört da eben dazu. Jeder Chara hat Schwächen, egal ob Engel oder sonstwas und die Schwächen muss man eben gekonnt ausnutzen. Zombies stehen ja auch über den Menschen was das Übernatürliche angeht aber sie können sie dennoch bezwingen, mit Kopfschüssen. Dämonen kann man mit Weihwasser vertreiben oder anderen 'heiligen' Dingen, auch wenn das variiert xD Aber ich schätze du verstehst, was ich meine ;]

Wegen der Gameplay Frage : Was die Charas machen ist ganz ihnen überlassen. Entweder sie suchen sich einen Job beispielsweise als Kellner oder gehen zum Polizeipräsidium (das kommt eben ganz auf den Stecki an) oder sind vielleicht Kriminelle, Gauner. Schüler gibt es auch, die müssen eben normal zum Unterricht also kannst du dir das frei aussuchen. Ein bisschen wie im richtigen Leben aber dennoch kann jeder seinen Tagesablauf selbst gestalten (ohne festgelegtem Plan) denn schließlich ist das VL und sollte nicht allzu übertrieben aufgebaut sein. Wir versuchen das Ganze so umständlich wie möglich zu gestalten.

Und was ich so rauslese (verstehe das bitte nicht falsch^^') glaube ich fast, dass dieses Forum nicht so ganz deinen Vorstellungen entspricht bzw. du vielmehr Verwirrung verspürst obwohl wir eigentlich alles genauestens erklärt haben in den Regeln, der Storyline und bei den wichtigen Facts. Nicht, dass wir dich nicht hier haben möchten aber du scheinst unsre Abläufe schon ein wenig, ich sage mal 'In Frage zu stellen' xP


*And it finds me, the fight inside is coursing through my veins*

*And without you, the fight inside is breaking me again!*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Besucher

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Do Aug 09, 2012 1:06 am

Zitat :
Deine Formulierung klang aber so, als würdest du gerne in ein Forum, dass gerade JETZT eine Apokalypse hat, die haben wir aber nicht xD
Das wäre natürlich optimal, aber bis jetzt klingt das hier auch ganz interessant. Mal schauen. Wink
Zitat :
Steht außerdem alles in der Storyline, die du ja eigentlich ganz offensichtlich gelesen hast, lol.
Einiges war mir noch nicht ganz klar und da hab ich noch mal nachgefragt. Oder ich habe nicht genau gelesen, wie auch immer ^^
Zitat :
Würden wir die Zombies in der Legende aufführen, dann würde man meinen, dass sie als spielbare Rasse dazugehören, deswegen haben wir drauf verzichtet. Zumahl man sich ja iwie denken kann, dass bei einem Resident Evil Forum auch Zombies dabei sind, deswegen müssen wir die nicht notgedrungen auflisten ;]
Da hast du vollkommen recht, aber auch so meinte ich das nicht :D
Ich meinte, dass es in diesem RPG Menschen, Dämonen und Zombies gibt (Jetzt gibt es natürlich noch mehr Rassen, aber das wusste ich vorher nicht). Natürlich kann man nicht die Zombies spielen, das wäre schwer, auch wenn es wohl einige intelligentere gibt, wie ich mehr oder weniger aus euren Beiträgen und einer Wiki entnommen habe. Aber mir war von Anfang an klar, dass man sie nicht spielen kann, und weil man das nicht kann, müssen sie (Wie du sagtest, sind Zombies in so einem RPG selbstverständlich) nicht aufgelistet werden.
Zitat :
Ich hatte sie nur als existente Spezies aufgelistet, meinte das aber nicht so, dass man sie spielen könnte.
Das hatte ich ja geschrieben, betonung liegt auf dem Ich in dem Zitat. Ich hatte sie ja aufgelistet, zusammen mit den Menschen und den Dämonen, vorher, also nicht im Bezug auf eine Liste, sondern ich hatte sie aufgeführt sozusagen. Aber das ist ja auch nicht so wichtig xD
Zitat :
Das Forum existiert nun seit 2 Jahren und so in dem Dreh läuft auch das Inplay. Das Team hat sich drauf geeinigt, es langsam angehen zu lassen, da wir mit der Zeit auch immer wieder neue Ideen bekommen, was den neuen Virus angehen könnte. Außerdem wollen wir die Infektion nicht allzu schnell heraufbeschwören, denn das Forum soll ja auch noch ein Weilchen aktiv bleiben.
Alles klar, dann weiß ich bescheid. ^^
Zitat :
Bezüglich der Rassen : Hilfe hilfe, du siehst das vieeel zu kompliziert xD
Das liegt daran, dass das hier nicht das erste Forum ist, welches man als Crossover bezeichnen kann. Ich hab schon viele gesehen und wollte nur noch mal genauer wissen, wie das alles von den Admins her gesehen und gehandhabt wird. Da hatte ich nämlich schon verschiedenste Dinge gesehen, in manchen Foren konntest du von einem Mensch bis zum Gott alles spielen und in anderen musstest du besondere Anforderungen erfüllen oder solche Dinge, oder du konntest solche mächtigeren Charaktere erst gar nicht spielen, die waren dann dem Team vorbehalten oder so.
Das sind jetzt alles nur Beispiele, wie es bei euch läuft, bilde ich mir ein verstanden zu haben xD

Okay, dann werde ich mir mal überlegen, ob mir ein Chara einfällt, ob ich mich registriere oder ob ich wieder in den Tiefen des Netz verschwinde (Oo). Danke für deine Zeit, eventuell sieht man sich ja demnächst wieder Wink
Nach oben Nach unten
Chris Redfield

~ Mr. Bombastik ~

~ Mr. Bombastik ~
avatar


[RPG-Daten]
: Beruhigt
: Nou
: Etwas kräftiger (aber nicht so wie in RE5 x_x)

BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Do Aug 09, 2012 1:52 am

Zitat :
Das wäre natürlich optimal, aber bis jetzt klingt das hier auch ganz interessant. Mal schauen. Wink

Dann müsstest du dir ein Forum suchen, wo sowas wie eine Apokalypse bereits gestartet ist. Gibt sicherlich ein paar :o Und ich kann leider wegen einem User nun nicht die Zeit vordrehen und das ganze Inplay über den Haufen werfen, das verstehst du sicherlich^^'

Zitat :
Einiges war mir noch nicht ganz klar und da hab ich noch mal nachgefragt. Oder ich habe nicht genau gelesen, wie auch immer ^^

Wie gesagt, die Stadt hieß vorher Raccoon City doch unser Forum basiert auf dem Neuaufbau dieser Stadt, nämlich New Raccoon. Was wir ebenfalls anders gemacht haben : Die Charaktere, die berets in das Ganze involviert wurden und bei der Polizei arbeiten, haben zwar die Terroristen festgenommen aber nicht alle. Albert Wesker ist immernoch auf freiem Fuße und tarnt sich weiterhin als Captain des S.T.A.R.S. Teams, obwohl er ja eigentlich zu den Mitarbeitern Umbrellas gehört und Undercover Wissenschaftler ist. Wie das alles ausgehen wird, ob man die Verschwörung herausfinden wird und wie weit sich die Infektion ausbreitet, werden wir dann alles sehen. Wir können ja schlecht jetzt schon vorbegeben, was in der Zukunft passiert denn sonst würden wir den Usern vorschreiben, wie die Handlung aussehen soll, obwohl wir ja nur einen Leitfaden geben möchten.

Bezüglich der Zombies haben wir dann wohl ein wenig aneinander vorbeigeredet, tut mir leid xD Aber, auf jeden Fall, ja, Zombies sind iwann natürlich im Forum unterwegs aber das liegt ja iwie auf der Hand. Das können dann auch verschiedene Arten von Zombies sein, denn schließlich mutieren durch Infektionen nicht nur die Menschen sondern auch Tiere. Und unsere 'Undercover Wissenschaftler' werden auch stets neue Experimente erstellen und sie 'ausprobieren' (was dann in kleinere Plots umgeleitet wird).

Zitat :
Da hatte ich nämlich schon verschiedenste Dinge gesehen, in manchen Foren konntest du von einem Mensch bis zum Gott alles spielen und in anderen musstest du besondere Anforderungen erfüllen oder solche Dinge, oder du konntest solche mächtigeren Charaktere erst gar nicht spielen, die waren dann dem Team vorbehalten oder so.

Ja, da ist jedes Forum wohl einfach auf seine Weise verschieden. Wir hatten uns darauf geeinigt, den Usern mehr Freiheiten zu lassen und uns darauf zu verlassen, dass sie ihre Charaktere natürlich ausbalancieren. Ein Magier kann ja stark sein aber nach einer Weile eben auch zur Erschöpfung kommen denn irgendwo müssen die Kräfte ja herkommen xD Aber unbedingtes Aufleveln oder sowas führen wir hier nicht, nein. Das wäre uns zu viel Arbeit geworden und wir hätten auch wirklich jede einzelne Aktivität überwachen müssen, damit auch nicht geschummelt wird. Das Ganze soll ja auch nicht ZU stark in den Fantasy Bereich übergehen sondern schon beim Horror bleiben. Wir achten auch extra darauf, dass hauptsächlich Menschen hier unterwegs sind (wo wir auch einige haben) und eher weniger der 'übernatürlichen Rassen'. Ich denke es dürfte manchen Usern auch recht gefallen, dass sie nicht allzu viele Einschränkungen haben sondern ihrer Kreativität freien Lauf lassen können :o

Zitat :
Okay, dann werde ich mir mal überlegen, ob mir ein Chara einfällt, ob ich mich registriere oder ob ich wieder in den Tiefen des Netz verschwinde (Oo). Danke für deine Zeit, eventuell sieht man sich ja demnächst wieder

Wie gesagt, das war auf keinen Fall böse gemeint und verjagen will ich dich natürlich auch nicht nur du scheinst bisher andere Foren kennen gelernt zu haben, weshalb ich mir dachte, dass dieses hier dann vllt eher ich sage mal 'lasch' wirken könnte, da du ja auch auf einen Virusausbruch gehofft hattest, der bei uns noch ein Weilchen dauern könnte Zwecks Überlegungen im Team. Dafür werden wir dann eben hin und wieder Ereignisse einfügen, die dennoch die Stimmung heben und die Spannung steigern können. Alles andere kann auch selbst dazu erfunden werden.

Aber gut. Ich hoffe, ich konnte deinen Wissensdurst vorerst befriedigen ~


*And it finds me, the fight inside is coursing through my veins*

*And without you, the fight inside is breaking me again!*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Besucher

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Do Aug 09, 2012 11:21 pm

Zitat :
Dann müsstest du dir ein Forum suchen, wo sowas wie eine Apokalypse bereits gestartet ist. Gibt sicherlich ein paar :o Und ich kann leider wegen einem User nun nicht die Zeit vordrehen und das ganze Inplay über den Haufen werfen, das verstehst du sicherlich^^'
Natürlich, das kann und will ich auch gar nicht verlangen. Ich meinte nur, vielleicht ist das Forum dennoch was für mich, auch wenn es nicht ganz dem entspicht, was ich mir anfangs vorgestellt habe. Übrigens, wegen gestern: Ich glaube, ich kam etwas... "kritisch" herüber. Das war nicht beabsichtigt, wie schon gesagt habe ich schon viele unterschiedliche Foren gesehen und wollte deswegen gern wissen, wie spezielle Dinge hier laufen und gehandhabt werden. Die Fragen, die ich gestellt habe, sollten keinesfalls irgendwas kritisieren oder in Frage stellen, sie waren nur zur "Informationsbeschaffung" da, auch wenn sie vielleicht nicht so herüberkamen. Wink
Zitat :
Bezüglich der Zombies haben wir dann wohl ein wenig aneinander vorbeigeredet, tut mir leid xD
Das war beidseitig, kein Problem also xD
Zitat :
Ja, da ist jedes Forum wohl einfach auf seine Weise verschieden. Wir hatten uns darauf geeinigt, den Usern mehr Freiheiten zu lassen und uns darauf zu verlassen, dass sie ihre Charaktere natürlich ausbalancieren. Ein Magier kann ja stark sein aber nach einer Weile eben auch zur Erschöpfung kommen denn irgendwo müssen die Kräfte ja herkommen xD Aber unbedingtes Aufleveln oder sowas führen wir hier nicht, nein. Das wäre uns zu viel Arbeit geworden und wir hätten auch wirklich jede einzelne Aktivität überwachen müssen, damit auch nicht geschummelt wird. Das Ganze soll ja auch nicht ZU stark in den Fantasy Bereich übergehen sondern schon beim Horror bleiben. Wir achten auch extra darauf, dass hauptsächlich Menschen hier unterwegs sind (wo wir auch einige haben) und eher weniger der 'übernatürlichen Rassen'. Ich denke es dürfte manchen Usern auch recht gefallen, dass sie nicht allzu viele Einschränkungen haben sondern ihrer Kreativität freien Lauf lassen können :o
Da hast du sicher recht. Wäre ich ein User hier, würde ich das zumindest so sehen wie du gesagt hast. ^^

Jetzt ist bei mir noch eine Frage entstanden: Wegen den Spezies. Da sind natürlich schon einige aufgelistet, eine ganze Menge. Aber angenommen... wir haben jetzt zum Beispiel die Elfen dort. Angenommen, jemand registriert sich, möchte einen Ork spielen. Oder... ich weiß zum Beispiel, dass es hier einen Cyborg gibt. Angenommen, jemand möchte eine künstliche Intelligenz spielen. Andere Spezies halt, die vielleicht denen ähneln die es schon gibt oder besser gesagt mit ihnen irgendwie verknüpft sind (Orks und Elfen gibt es ja dem Klischee nach in fast allen Fantasy-Welten, und wo es Cyborgs gibt, gibt es in den Welten auch manchmal KIs, nur als Beispiel, was ich mit "verknüpft" meine). Angenommen, jemand meldet sich an, und möchte einen von so einer Spezies spielen... wäre das ein Problem, oder könnte man dann auch Charas aus einer Spezies spielen, die dort unten vielleicht noch nicht aufgelistet ist?
Nach oben Nach unten
Sheva Alomar

~ African Beauty ~

~ African Beauty ~
avatar


[RPG-Daten]
: Erleichtert
: Single
: Eine kleine Tättowierung auf dem linken Oberarm

BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   Do Aug 09, 2012 11:37 pm

Sooo, ich erlaube mal frecherweise mich einzumischen und dir deine Frage bezüglich der Rassen zu beantworten =)

Also in erster Linie hat unser Team von vornherein beschlossen das wir
nicht für einen einzigen User eine neue Rasse einführen werden wo es
unwahrscheinlich ist das mehrere ander folgen würden. Wir haben uns auf
die Rassen in der Legende festgelegt und weichen davon auch nicht mehr
ab, dass ist nunmal eine Sache mit der unsere User klarkommen müssen,
denn wie Chris schon schrieb wollen wir es hier nicht übertreiben und
ein Fantasy Forum kreeiren.

Besucher schrieb:
... ich weiß zum Beispiel, dass es hier einen Cyborg gibt.

Ich nehme mal stark an das du Adam Jensen meinst und dazu muss ich dir sagen das er kein Cyborg ist, sondern immer noch ein Mensch. Er besitzt zwar kybernetische Prothesen an Armen und Beinen und hat auch ein paar nette Updates aber das ist alles in seinem Steckbrief erklärt und er hat ausführlich ge- und auch beschrieben das sein Chara immer noch ein Mensch ist...dem das Leben einfach verdammt übel mitgespielt hat :O

Ich mache dir einen Vorschlag, melde dich doch einfach mit unserem Gastaccount an um die Steckbriefe einzusehen. Das hilft dir bestimmt dabei dir ein besseres Bild von den Chara´s und unseren Vorstellungen zu machen was die Eigenschaften (Stärken, Schwächen usw.) angeht. ^^


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters   

Nach oben Nach unten
 

Fragen zum RPG und dem Erstellen des Charakters

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Will mir eine 2 Katze erstellen :)
» Hallo an alle die BlutClan Katzen erstellen wollen!!!
» 150/500 Fragen
» 100 Fragen gegen Langeweile ...
» Schnelle Fragen
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: ♦ ARCHIV-