StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Billy Coen / Mensch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Billy Coen / Mensch   Do Jul 01, 2010 6:12 pm

Allgemein


Nachname: Coen
Vorname: Billy
Spitzname: keiner! Billy ist ja eig schon fast so was wie ein Spitzname
Geburtstag: 25.06
Alter: 26
Rasse: Mensch
Beruf Ex-Lieutenant hat jetz angefangen in einem Nachtclub als Barkeeper zu arbeiten
Geschlecht: männlich
Gesinnung: hetero
Stand: Single

Körperdaten

Statur: schlank, breiter Oberkörper
Körpergröße: 1,81 m
Gewicht: 74 kg

Leben

Geburtsort: Detroit, Bundesstaat Michigan, USA
Familie: Vater, Mutter und eine jüngere Schwester

Vergangenheit:
Billy Coen wurde in Detroit im US-Bundestaat Michigan geboren. Sein Vater war General in den United States Marine Corps und seine Mutter war Hausfrau, die 2 Jahre nach Billys Geburt noch eine Tochter mit dem Namen Samantha bekam. Billy wurde in die Rolle des Nachfolgermarines hineingeboren und hatte, aufgrund der hohen Stellung seines Vaters und dem damit verbundenen Druck, gar keine andere Wahl, als auch zur Armee zu gehen. So verließ er seine Heimat und arbeitete sich bei den Marines langsam zum Lieutenant hoch. Er lehnte jederzeit jegliche Unterstützung seines Vaters, durch dessen Beziehungen strikt ab, da er sich seine Stellung selbst erarbeiten wollte.
Eines Tages, wurde er mit einem Team von 20 Kameraden nach Afrika geschickt um dort ein Dorf, das von Terroristen als Trainingslager missbraucht wurde aufzuspüren und zu vernichten. Als Billy und sein, vom gefährlichen Marsch durch den Dschungel stark dezimiertes, Team am Dorf ankamen, stellte sich heraus, das die Mission von anfang an schief gelaufen war. Dort war kein Terroristentrainingslager...nur ein kleines Dorf harmloser, in frieden lebender Afrikaner.
Als die Truppe dies meldete, ließen die Führungspersonen der Marine Corps durchblicken, das das Team auf keinen Fall mit leeren Händen wiederkommen dürfte.
In seiner Verzweiflung, gab Riley, der zusammen mit Billy die Truppenführung innehatte den Befehl alle Dorfbewohner zu erschießen.
Billy war dagegen, doch seinem Befehl leistete keiner folge. Als Billy nach Amerika zurückkam, wurde er von seinem Einsatzleiter, aufgrund Tötung unschuldiger Zivilisten zum Tode verurteilt. Auf seinem Transport zum Hochsicherheitsgefängnis wo seine Hinrichtung erfolgen sollte, wurden die Transportfahrzeuge von Zombiehunden in den Arklay Mountains angegriffen. Billy konnte fliehen und flüchtete in einen Zug.
Dort traf er wenig später Rebecca, mit der er sich durch die Residents des Umbrella-Gründers Dr. Marcus kämpfte.
Als die beider wieder frei waren trennte Billy sich mit gemischten Gefühlen von Rebecca und ist seither auf der Flucht.
Er nahm immer wieder andere Idenditäten an um vor der Polizei verborgen zu bleiben und lebte wieder einigermaßen normal. Seine Familie hatte ihn verstoßen, nachdem sie von der Aktion in Afrika gehört hatten. Nur seine Mutter, die ihm seine Version der Mission glaubte, hat noch regelmäßig Kontakt mit ihm.
Nach ca. 1 Jahr machte Billy sich auf, ein neues Leben in Raccoon City anzufangen. Er suchte sich dort eine Wohnung und einen Job. Insgeheim suchte er noch nach einer andren Person, die er lange Zeit nicht mehr gesehen hatte...


Aussehen

Besondere Merkmale: den rechten Arm entlang von Schulter bis Handgelenk ziert ein großes Tatoo welches "Motherlove" bedeutet
und welches er sich zum Dank für das Vertrauen seiner Mutter tätowieren ließ

Kleidungsstil: blaue Jeans, brauner Ledergürtel mit silber Schnalle, lila/blaues Muskelshirt

Bilder :

Spoiler:
 


Eigenschaften

Charaktereigenschaften: Billy ist ein zielstrebiger junger Mann, der meistens die Dinge so regelt wie er denkt, dass es am besten ist und sich nicht in seine Angelegenheiten reinreden lässt. Er scheint auf den ersten Blick rüpelhaft und gefühlskalt, doch wenn man ihn besser kennt, merkt man das auch er einen sensiblen Kern hat.

Mag: Klavierspielen, gute Musik, gutes Essen

Mag nicht: Leute die ihm vorschreiben was er zu tun hat, Zombies, stress auf der Arbeit, Bullen die ihn zu genau ausfragen

Interesse: große Schusswaffen, Rugby

Desinteresse: man kann es sich kaum vorstellen, doch Billy ist einer der Männer, die sich nicht für Autos interessieren!

Lieblingsessen: was einfaches aber gutes: Rührei mit Toast, Salz un ein wenig Gemüse dazu...Radisschen, Gurken usw.

Sonstiges

Inventar: immer sein Army Sturmfeuerzeug, seine Pistole, die er einem der toten Wärter seines Todestransports abnahm und seinen Wohnungsschlüssel Cool
Stärken: Billy verträgt sehr viel. Er kann auch mal auf die Fresse griegen ohne gleich umzufalle wie ein nasser Sack. Außerdem hat er eine hohe Kombinierungsgabe und kann gut logisch denken...neigt manchmal zum Detektivspielen Mwahahrara

Schwächen: Ist sehr misstrauisch gegenüber anderen Menschen und legt dieses Misstrauen auch nicht so schnell ab. Auch wenn er genau weiß, er kann diesem Menschen vertrauen, fühlt er immer eine gewisse Skepsis. Außerdem ist er oft sehr emotionsarm, was warscheinlich daran liegt, das er in seinem Leben schon so oft verarscht wurde.

Besondere Fähigkeiten: Aufgrund seiner kräftigen Statur ist kein Schrank zu schwer oder kein Tisch zu groß um nicht von Billy herumgeschoben zu werden

Regeln gelesen? jup! Cool

Zweitcharas: noch keinen
Nach oben Nach unten
Chris Redfield

~ Mr. Bombastik ~

~ Mr. Bombastik ~
avatar


[RPG-Daten]
: Beruhigt
: Nou
: Etwas kräftiger (aber nicht so wie in RE5 x_x)

BeitragThema: Re: Billy Coen / Mensch   Do Jul 01, 2010 6:41 pm

Alles paletti Kumpel. Bilder sind drin und Stecki ist auch in Ordnung^^
Bist angenommööön! Viel Spaß beim Posten =D


*And it finds me, the fight inside is coursing through my veins*

*And without you, the fight inside is breaking me again!*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Billy Coen / Mensch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Billy Coen / Mensch
» Wo ist Billy Bones?
» Ex verändert sich wie kein zweiter
» er hat sich gestern getrennt,nachdem ich nachgefragt habe..
» Pastafarianismus: Spaghetti sind zum Essen da - oder zum Glauben?
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: ♦ THE LOST ONES-