StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Ark Thompson

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast

Gast




BeitragThema: Ark Thompson   Mi Apr 17, 2013 10:22 am




T hompson
Ark








xX Nachname: Thompson
xX Vorname: Ark

xX Geburtstag: 17.9
xX Alter: 27
xX Rasse: Mensch
xX Beruf Privatdetektiv
xX Geschlecht: männlich
xX Gesinnung: hetero
xX Stand: single



xX Statur: Ark ist eher schlank und sportlich als muskulös. Fett wird man an seinem Körper nicht finden, im Gegenteil er hat fast Untergewicht
xX Körpergröße: 1.80m
xX Gewicht: 66kg
xX Allergien/Krankheiten/Medikamente Ark nimmt starke Schlaftabletten um Träume zu verhindern.


xX Geburtsort: New York
xX Familie: Ark ist ein Einzelkind und hat einen durchaus guten Kontakt zu seinen Eltern. Nicht Blutsverwandt, aber inzwischen ein Teil seiner Familie sind Lily und Lott Klein, welche er von Sheena Island gerettet hat.

xX Vergangenheit:

Ark wurde in New York geboren. Schon in der Schule galt er als der ruhige Part der wenig Probleme machte und deshalb auch keine echten Feinde hatte. Er kam mit allen Leuten gut aus, man konnte sich gut mit ihm unterhalten und er lies sich auch hin und wieder mal auf einer Party sehen. Aber im Mittelpunkt wollte er nie stehen.
Überraschend für alle Bekannten und die Familie war seine Entscheidung direkt nach der Schule zur Armee zu gehen. Man hätte ihm wohl eher zugetraut das er das College besucht und Steuerberater oder etwas ähnlich Trockenes wird. Aber innerlich sehnte er sich schon immer nach Abwechslung und ein wenig Action, deshalb verbrachte er zwei Jahre bei der Air Force. Hier wurde er zum Hubschrauberpiloten ausgebildet, ein Punkt der ihm einige Jahre später das Leben retten sollte. Schon bei der Armee zeigten sich seine Qualitäten mit leichten Handwaffen, besonders mit Pistolen umzugehen.

Allerdings kam er mit dem autoritären Führungsstil und der Teamarbeit nicht wirklich klar, weshalb er schließlich seinen Dienst quittierte. Seine Hundemarke behielt er und trug sie auch weiterhin als Glücksbringer.
Nach seiner Dienstzeit meldete er sich direkt an der Polizeiakademie an und schaffte die Aufnahmeprüfung mit Bravour. Dort lernte er auch Leon Kennedy kennen und zwischen den beiden entwickelte sich eine enge Freundschaft die auch später noch Bestand haben sollte. Aber auch bei der Polizei hieß es Teamarbeit und Befehle von Vorgesetzten entgegen nehmen, etwas was ihm so gar nicht schmeckte. Er arbeitete lieber alleine und eigenverantwortlich, weshalb das Polizeiintermezzo nach 6 Monaten bereits zu Ende war. Statt dessen arbeitete er als Privatdetektiv und nach langer Suche hatte er damit endlich seine Erfüllung gefunden. Er eröffnete ein Büro und New York und auch wenn seine Fälle sich zunächst eher um Versicherungsbetrüger und untreue Ehemänner drehten, war er glücklich. Er liebte es stundenlang in seinem Auto zu sitzen, Leute zu beschatten und nur für sich selbst verantwortlich zu sein.

[Im folgenden werden die Ereignisse aus „Gun Survivor“ geschildert, also Spoileralarm]

Kurz nach den Ereignissen in Racoon City bekam Ark einen neuen Auftrag von seinem Freund Leon Kennedy. Er sollte auf Sheena Island die Machenschaften von Umbrella untersuchen und Beweise gegen das Unternehmen sammeln. Ark gab sich als Vincent Goldmann, dem Leiter der Einrichtung aus um Informationen zu sammeln. Das war daher recht einfach, da sich der echte Goldmann niemals persönlich zeigte. Doch als er Wind von Arks Täuschung bekam, bedingt dadurch das Lott Klein, der Sohn eines Umbrella-Mitarbeiters es ihm erzählte, jagte er hinter dem Privatdetektiv hinterher und versuchte ihn umzubringen. Ark konnte über das Dach entkommen, doch im Handgemenge verlor er seine Hundemarke. Obwohl er zunächst in einem Helikopter entkommen konnte, gelang es Vincent sich an einer Kufe fest zu halten und die Benzinleitung so weit zu beschädigen, das der Helikopter abstürzte.

Ark überlebte den Absturz, litt durch den Schock jedoch an Amnesie. Er fand den toten Vincent, und nahm ihm die Hundemarke ab, was ihn glaube machte das dieser Ark Thompson wäre.
Er untersuchte Sheena Island um heraus zu finden wer er war und was eigentlich passiert war. Doch auch hier hatte es inzwischen einen Ausbruch gegeben und so musste er, nur mit seiner Glock 17 bewaffnet, gegen Zombies und andere BOWs antreten und bald trafen auch Umbrella-Säuberungskommandos ein gegen die er sich zur Wehr seetzen musste..
Langsam kam er der Wahrheit auf die Spur. Auf der Insel wurde daran geforscht Tyrants in Massenproduktion her zu stellen. Hierzu wurde auf eine, selbst für Umbrella grausame, Methode zurück gegriffen. Gehirne von Jugendlichen zwischen 15-20 Jahren produzieren in Angst- und Schmerzsituationen besondere Stoffe welche hilfreich waren. Allerdings konnten sie nur von lebenden Objekten entnommen werden. Deshalb wurden auf der ganzen Welt Teenager entführt und ihre Hirne wurden bei lebendigen Leibe seziert.
Durch eine Verkettung unglücklicher Zustände begann Ark anzunehmen das er Vincent Goldmann, der Mann der für das alles verantwortlich war, sei.
Während seiner Untersuchungen traf er auf Lott und Lily Klein, zwei Kinder welche den Ausbruch überlebt hatten. Sie kannten seine wahre Identität und nachdem er ihr Vertrauen erlangt hatten, halfen sie ihm sich an die wahren Umstände zu erinnern.
Die drei beschlossen mit einem Helikopter zu fliehen, doch kurz vor ihrem Ziel wurden sie von einem neuen Tyrant-Prototypen aufgehalten. Der Hypnos-T Type war ein harter Gegner und nur mit Mühe entkamen die drei in den Helikopter. Doch ihr Verfolger gab nicht auf, er klammerte sich an das Fluggerät und hätte es wohl zum Absturz gebracht wenn Ark nicht geistesgegenwärtig eine der bordeigenen Raketen gezündet und den BOW damit endgültig vernichtet hätte.

Zusammen mit den zwei geretteten Kindern flog er zurück aufs Festland.

[Spoiler Ende]

Anders als viele andere, welche auf die ein oder andere Weise in die Vorfälle mit Umbrella involviert waren und überlebt hatten, schloß er sich nicht der Anti-Umbrella.Organisation an, sondern ging zurück in sein altes Leben. Er übermittelte seine Daten an Leon und lies die Kinder in der Obhut seiner Eltern, auch wenn er sie weiterhin finanziell unterstützte. Für ihn war allerdings klar, wenn er nie wieder etwas mit BOWs zu tun haben würde, war das immer noch zu früh.
Seine kleine Detektei lief durchaus nicht schlecht, aber nachts kamen die Träume. Die Ereignisse hatten ihn stark mitgenommen und es fiel ihm immer schwerer sich auf seine Aufgaben zu konzentrieren. Es kam wie es kommen musste, die Qualität seiner Arbeit lies nach und damit auch die Aufträge. Schließlich schloss er sein Büro in New York. Er wusste selber nicht wieso, aber aus irgendeinem Grund zog es ihn nach New Raccoon. Vielleicht hoffte er an diesem Ort endlich mit seiner Vergangenheit abschließen zu können. Zwar war er damals nicht in der Stadt gewesen, doch wusste er das dort alles angefangen hatte. Er mietete ein kleines Ladenlokal und eröffnete seine neue Detektei in der Stadt in der damals Ereignisse in Gang gesetzt wurden, welche die Welt für immer verändern sollten.


xX Besondere Merkmale: Das Auffällige an Ark ist, das er so unauffällig ist. Er kann sich ohne Probleme in einer Menge bewegen und Menschen neigen dazu sein Gesicht zu vergessen. Für seinen Beruf ist das natürlich ideal.

xX Kleidungsstil: Wirklich modisch ist seine Kleidung nun wirklich nicht. Er bevorzugt bequeme Hosen und seine olivgrüne Jacke mit großen Innentaschen wo er stets seine Pistole und eine entsprechende Menge Munition verstecken kann. Seine Hundemarke aus Armeezeiten trägt er auch stets bei sich.


xX Charaktereigenschaften: Ark ist eher der ruhige Typ, der für sich selbst arbeitet. Oberflächlich kann man sich nett mit ihm unterhalten, aber man sollte nicht erwartet das er mit jemanden, den er nicht kennt, ein tiefsinniges Gespräch führt. Seine Gefühlslage macht er sowieso meistens mit sich selbst aus. Vom Grundprinzip her ist er eigentlich recht gewissenhaft, jedoch hat das in den letzten Jahren etwas nachgelassen da er hin und wieder Probleme hat sich zu konzentrieren. Die Ereignisse auf Sheena Island haben ihn traumatisiert und es ist unklar wie er mit einem weiteren dieser Erlebnisse klar kommen würde.

xX Mag:
- seine Pistole
- seine Arbeit
- warme Sommertage
- Kinder
- Das Meer
- Musicals

xX Mag nicht:
- Teamarbeit
- BOWs
- Lügner
- Unnötige Grausamkeit
- Labertaschen
- Dunkelheit

xX Interesse: Ark hat einen Faible für Theater und Musicals, er wird sich kaum eine Gelegenheit entgehen lassen einem davon beizuwohnen . Sonst bevorzugt er mehr die einfachen Freuden des Lebens. Einen Sommertag lang am Strand ausspannen oder ähnliches reicht schon um ihn glücklich zu machen.

xX Desinteresse: Stundenlang über Autos oder Technik allgemein zu reden ist nichts für ihn. Für ihn ist ein Auto dazu da um ihn von A nach B und am Wochenende nach C zu bringen. Ihn interessiert auch nicht wie sein Fernseher oder ähnliches funktioniert. Hauptsache er drückt auf den Einschaltknopf und ein Bild erscheint. Über die neusten Modetrends braucht man auch nicht mit ihm zu reden, da diese ihm vollkommen egal sind.

xX Lieblingsessen: Pizza, Huhn und Kaffee (nicht zwangsläufig in dieser Kombination)


xX Inventar: Seine Glock 17 und seine Hundemarke
xX Stärken:
- Handfeuerwaffen
- alleine zu arbeiten
- Geduld
- Guter Schauspieler
- Auffassungsgabe
- Schnelligkeit zu Fuß
-
xX Schwächen:
- Teamfähigkeit
- Nahkampf
- leidet unter Alpträumen
- Bindungsängste
- Tablettenabhängig
- Neigt dazu sich selber in Gefahr zu bringen
xX Wünsche/Ziele/Hoffnungen Ein Neuanfang und die Ereignisse die nun einige Jahre zurück liegen, endlich zu vergessen.

xX Regeln gelesen? ja
- xX google
-
xX [b]Wer ist auf deinem Avatar zu sehen?
Ark Thompson, Resident Evil Gun Survivor


Nach oben Nach unten
Chris Redfield

~ Mr. Bombastik ~

~ Mr. Bombastik ~



[RPG-Daten]
: Beruhigt
: Nou
: Etwas kräftiger (aber nicht so wie in RE5 x_x)

BeitragThema: Re: Ark Thompson   Do Apr 18, 2013 5:54 pm

Soo, dann beginnen wir mal mit der Bewertung des Steckis :] Im Großen und Ganzen ist dieser auch wirklich sehr gut geworden, jedoch gibt es ein paar Kleinigkeiten, die uns noch stören :

  • Die Vergangenheit


- Die ist sehr gut und auch ausführlich geworden, jedoch gibt es da eine Kleinigkeit, die zuerst abgesprochen werden sollte, nämlich die Sache mit Leon. Dieser Chara war vor deinem hier im Forum also müssen diverse Relationships natürlich auch mit jeweiligem User in Ordnung gehen. Hätten wir noch keinen Leon im Forum, wäre das natürlich kein Problem aber so ist das was anderes. Habt ihr euch darüber abgesprochen und er ist damit einverstanden, bekommst du auch unser OK. -

  • Wünsche/Ziele/Hoffnungen


- Das ist mir zu wenig. Bitte ein wenig ausführlicher beschreiben, was er in New Raccoon erreichen möchte, was seine Wünsche, Ziele und Hoffnungen anbelangt. Auch wenn es nur ein kleiner Wunsch sein sollte, so kann man diesen bestimmt ein wenig ausschmücken und umfangreicher beschreiben. Also bitte mind. 3 Zeilen hier. -

  • Diverse Stichpunkte des Steckis


- Mir ist beim Lesen aufgefallen, dass du gerne ein paar Punkte weggelassen hast. Zwar nur kleinere Sachen aber Zwecks der Vollkommenheit des Steckis, möchte ich dich bitten, die fehlenden Punkte noch einzufügen und auch auszufüllen. Es darf gerne immer etwas zum Stecki hinzugefügt werden aber weggelassen sollte davon bitte nichts. Ich zähle mal schnell auf, was alles fehlt (aber das kannst du auch einfach in der Stecki-Vorlage nachschauen, wenn es dir leichter fällt^^ )

* Dort wo 'Google' steht, sollte der Punkt 'Wie bist du auf das Forum gekommen?' stehen.
* Der Punkt 'Zweitcharas' fehlt
* Der Punkt 'Spitzname' fehlt
* Der Punkt 'Bilder' fehlt (und dort die Bilder bitte im Spoilerkasten posten)
* Der Punkt 'Besondere Fähigkeiten' fehlt. (der muss natürlich nicht ausgefüllt werden, sollte aber dennoch dabeistehen. Gibt es keine besonderen Fähigkeiten, wird hier einfach geschrieben 'Keine vorhanden'.)
* Eine Kategorie-Überschrift wurde weggelassen, nämlich die nach 'Pretty on the outside'.

________

Das mag nach viel aussehen, sind ja aber nur kleinere Sachen, die du noch ausbessern solltest. Ist das erledigt, gebe ich dir gerne das OK zum Posten und Loslegen! :]


*And it finds me, the fight inside is coursing through my veins*

*And without you, the fight inside is breaking me again!*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

Gast




BeitragThema: Re: Ark Thompson   Do Apr 18, 2013 8:31 pm

Nun der Punkt mit Leon ist ja eigentlich canon (hat denn niemand außer mir Gun Survivor gespielt:D), aber ich schreib ihn mal an. Den Rest bring ich noch auf Vordermann.
Nach oben Nach unten
Sheva Alomar

~ African Beauty ~

~ African Beauty ~



[RPG-Daten]
: Erleichtert
: Single
: Eine kleine Tättowierung auf dem linken Oberarm

BeitragThema: Re: Ark Thompson   Do Apr 18, 2013 9:09 pm

Das mag schon sein aber wir halten uns hier nicht 100%ig ans Cannon und jeder User hat die Möglichkeit seinen Chara so zu gestalten wie er es für richtig und angemessen hält. Da du dich aber nach Leon hier angemeldet hast, musst du dich nach ihm richten und kannst ihn nicht einfach deinen Chara aufdrängen. ^^


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheva Alomar

~ African Beauty ~

~ African Beauty ~



[RPG-Daten]
: Erleichtert
: Single
: Eine kleine Tättowierung auf dem linken Oberarm

BeitragThema: Re: Ark Thompson   Mi Mai 15, 2013 4:45 pm

Geschieht hier noch was? Wenn das mit Leon abgeklärt wurde melde dich bitte innerhalb der nächsten zwei Wochen, ansonsten wird der Steckbrief zu den abgelehnten verschoben.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris Redfield

~ Mr. Bombastik ~

~ Mr. Bombastik ~



[RPG-Daten]
: Beruhigt
: Nou
: Etwas kräftiger (aber nicht so wie in RE5 x_x)

BeitragThema: Re: Ark Thompson   So Jun 09, 2013 6:43 pm

Da nichts mehr geschehen ist, wird der Stecki vom Team abgelehnt und in den dazugehörigen Bereich verschoben.

~ CLOSED ~


*And it finds me, the fight inside is coursing through my veins*

*And without you, the fight inside is breaking me again!*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Ark Thompson   

Nach oben Nach unten
 

Ark Thompson

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: ♦ THE LOST ONES-